Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?
319 2

Geschneit

streck die Zunge raus und dann fang die Schneeblumen, die rieseln.
Denn wir hören es nicht. Wir schmecken nur eine kalte Süße, die uns den Hals hinunterläfut und kehrt am Anfang einer Katastrophe macht. Wir strecken Haar und Beine nach überlebenden Fünkchen von Tropfen einer vergessenen Situation, die zwischen Grashalm und Gulli gestorben ist.

Ab heute werden die Antworten schneien und ich. Auf jedem Fleckchen der Erde.

______________Fraeulein Welt

Kommentare 2

  • Red Zora 13. Dezember 2005, 9:41

    stimmig. find ich echt cool, auch die körnung gefällt mir sehr!!!
    grüsse dich
    red z.
  • K I R S C H k i n d 11. Dezember 2005, 20:45

    noch kein kommentar? oO

    ich find das foto toll
    der blick ist super

    die schneeflocke oben ist toll

    und zusammen miut dem text eine wunderbare komposition =)

    lG

Schlagwörter

Informationen

Sektion
Klicks 319
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz