Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Motorölmaler


Free Mitglied, Hamburg

Fuzzy Dice oder Plüschwürfel

Dieses Accessoire in Plüsch fehlt in kaum einem amtlichen US-Oldie.
Doch was hat es eigentlich auf sich damit?
Es waren ursprünglich die Glücksbringer der Soldaten der US Airforce im 2. Weltkrieg.
Heil zurück in der Heimat vertrieben die jungen Veteranen sich oft die Zeit mit illegalen Straßenrennen in ihren Hot Rods. Die Würfel dienten als sichtbares Zeichen dafür, dass man bereit für ein Rennen war.

http://de.wikipedia.org/wiki/Fuzzy_Dice

Kommentare 7

  • Andree Schmidt 8. Mai 2014, 19:38

    moin, jungs, klasse bild vom interieur meines `55 F100 Custom Cab Step Side.

    ...mehr infos und bilder hier :

    http://www.model-kartei.de/sedcards/fotostudio/126905/nett-am-set-die-old-school-scheune-in-hamburg/

    Lg aus HH Andreas
  • hole-in-one 7. Mai 2014, 11:56

    Schöner Blick aufs edle Interieur ...

    Grüße
    Uli
  • Lichtspielereien 6. Mai 2014, 23:44

    Tja, die Würfe waren in fast jedem der echten Amischlitten vorhanden, bei diesem Oldtimer- US-Car-Treffen.
    Das Rot, das fetzt wieder.
    LG
    verena
  • T. Schiffers 6. Mai 2014, 22:53

    mit der "Deko" schon ziemlich überladen...aber auch das ist die Szene!;-)Tino
  • Michael Bergrath 6. Mai 2014, 22:03

    Das ist noch pures Fahrvergnügen angesagt, weil man nicht von tausend Schaltern, Knöpfen, Anzeigen und sonstigen Gimmicks abgelenkt wird.
    Interessante Info !

    Grüße - Mike
  • Motorölmaler 6. Mai 2014, 16:27

    Gut gesehen, Manfred. Das Auto ist ebenfalls ein Ford, jedoch ein Pickup Truck vom Typ 1955 Ford F-100.
    Ford F-100
    Ford F-100
    Ruhrpott Kind 05

    Ford F100
    Ford F100
    Achim57
  • M.Hogreve 6. Mai 2014, 16:10

    Wieder was gelernt und das Tacho erinnert mich stark an den 17 M meines Vaters ;-)
    grüße
    manfred

Informationen

Sektion
Klicks 559
Veröffentlicht
Lizenz

Exif

Kamera NIKON 1 J2
Objektiv 1 NIKKOR 11-27.5mm f/3.5-5.6
Blende 3.5
Belichtungszeit 1/500
Brennweite 11.0 mm
ISO 200