Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Olli P


Basic Mitglied, Ost- Sachsen

Fund No.3: Ansichtskarte "Wilhelm Gustloff"

Hier ist die "Wilhelm Gustloff" noch als KdF- Schiff in Hamburg zu sehen. Mit Beginn des II-WK wurde das Schiff Lazarettschiff, später Unterkunft für eine U-Boot- Lehrdivision.
Am 30. Januar 1945 wurde die Gustloff mit über 10.000 Menschen an Bord durch ein russisches U-Boot in der Ostsee versenkt. Mit über 9.000 Opfern gilt dies als Verlustreichster Schiffs-Untergang der Welt.

Kommentare 4

  • Manfred Blochwitz 29. April 2014, 18:07

    Feine Doko, interessanter Text.
    Lg Manfred
  • spreewaldgurke61 27. April 2014, 18:23

    Danke für dieses engestellte Foto.Eine Wahrnung an die Menschheit,wie grausam Krieg ist.
    VG Rüdiger
    PS:Zumal gerade mal wieder einer dieser Größenwahnsinnigen mit den Muskeln spielt.
  • smokeybaer 27. April 2014, 16:48

    wow der Hammer
    gruss smokey
  • Evelyne Berger 27. April 2014, 16:14

    Das ist natürlich erschreckend, aber leider war das damals so, das Schiff ist sehr schön anzusehen.

    Liebe Grüße
    Evelyne