Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?
Frosch Krokodielmutation

Frosch Krokodielmutation

550 5

mr.mooh


Free Mitglied

Frosch Krokodielmutation

So wie schon vorgewarnt habe, habe ich noch einige Frosch Experimente durchgeführt.
Als Letzte Genmutation ist mir der Krokofrosch eingefallen, ich habe bei diesen Bild eigentlich nur einige Chromosomen verändert und dann ist dieser type dabei rausgekommen.
Als ich das Bild meiner Frau zeigete sagte sie nur „ Na und ist eben ein Baby Kroko ) als ich ihr erzählte das es eigentlich ein Frosch ist hat sie es erst bei genaueren hinsehen bemerkt.
Sie sagt es wäre zu gut geworden und man könne denn eigentlichen Frosch nicht mehr raus sehen.
Naja ich habe dann die Spiegelung im Wasser als Original übergelassen so kann jeder sehen das die Original Fotodatei eigentlich ein Frosch ist und kein Krokodile.
Habe das mit mit Photoshop und einiges an Erfahrung erstellt, wenn jemand fragen hat verrate ich gerne wie das gemacht wird



Ich würdem ich wirklich sehr darüber freuen wenn ihr eure ehrliche art und weise eure meinung zu der bearbeitung sagen würdet.
mich interesiert sehr wie andere menschen die qualität der arbeit sehen
Danke

Kommentare 5

  • mr.mooh 10. Mai 2009, 21:36

    Ja ich hötte das bild auch gerne größer nur leider ist das original also der Frosch nur in dieser große vorhanden gewesen eine größere bilddatei hatte ich nicht. habe das also alles in einer auflösung von 600x 480 oder so gemacht
  • Peter. S 10. Mai 2009, 21:26

    Finde es auch sehr gut gelungen. Verwende auch sehr gerne Photoshop, allerdings nur um schon vorhandene Effekte noch besser herauszuarbeiten. Aber sogar das kostet eine Menge Zeit. Kann also nur erahnen, wie lange so eine Bastelei dauert.
    Der Farbverlauf zwischen beiden Tieren ist täuschend echt geworden und das Licht paßt ebenfalls.
    Das Auge ist sogar ein wenig zu scharf, daran sieht man noch am ehesten, dass etwas nicht stimmt. Trotzdem Klasse. Hätte ruhig ein wenig größer sein können.
    L.G. Peter
  • mr.mooh 10. Mai 2009, 20:39

    Hallo Ruben
    Das der kiefer sich nicht spiegeld habe ich mit absicht nicht gemacht. bitte lese dazu mein eingangschreiben und erklärung Als ich das Bild meiner Frau zeigete sagte sie nur „ Na und ist eben ein Baby Kroko ) als ich ihr erzählte das es eigentlich ein Frosch ist hat sie es erst bei genaueren hinsehen bemerkt.
    Sie sagt es wäre zu gut geworden und man könne denn eigentlichen Frosch nicht mehr raus sehen.
    Naja ich habe dann die Spiegelung im Wasser als Original übergelassen so kann jeder sehen das die Original Fotodatei eigentlich ein Frosch ist und kein Krokodile.
    Habe das mit mit Photoshop und einiges an Erfahrung erstellt, wenn jemand fragen hat verrate ich gerne wie das gemacht wird
  • Ruben A. Küster 10. Mai 2009, 20:24

    Ich finde das Bild für sein Genre sehr gelungen allerdings
    noch nicht ganz perfekt, da sich der Unterkiefer nicht im Wasser spiegelt.
    Ansonsten....+++
  • mr.mooh 10. Mai 2009, 18:31

    herzlichen dank für deine lieben worte, ja hätte ich nichts gesagt dann würden einige eventuell garnicht bemerken das dieses bild aus 2 Tieren besteht.
    da ich eigendlich noch ziemlich neu in der bildbearbeitung bin ist es für mich natürlich sehr wichtig von anderen menschen zu hören wie gut oder schlecht das bild geworden ist.
    Ich möchte mich auf jedenfall noch verbessern

Informationen

Sektion
Klicks 550
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz