Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Petra H...


Basic Mitglied, Friedrichsdorf

FREIHEIT ohne Grenzen..

verbunden mit der Hoffnung, dass Brücken auch in den Köpfen zum Einsturz kommen und alle Menschen auf dieser Welt dass Recht auf Freiheit haben ohne eine gezogene Mauer, Stacheldraht/zaun, oder sozialen Ketten!!

Glückwunsch zu unserem 20jährigen Gemeinsamen Deutschland!!

Kommentare 17

  • Ilofotonka 18. November 2009, 12:57

    Sehr symbolstarkes Foto zum Thema. Vor allem die zurückgelassenen Handschuhe ermöglichen viele Interpretationsmöglichkeiten.
    VG
    ilonka
  • monika hagenah 17. November 2009, 19:24

    Helle und edle Gedanken zum dunklen Bild.
    Ein Foto, das zum Nachdenken anregt.
    Gut gesehen ;)
    LG Monika
  • Andreas Zschorsch 17. November 2009, 18:19

    Bin hier vollkommen Deiner Meinung. Man kann das wohl nur richtig begreifen wenn einem die Freiheit einmal genommen wurde.
    LG Andi
  • karlowna 17. November 2009, 0:55

    Mahnmal des unbarmherzigen Gegeneinanders. Hast du die Handschuhe geworfen ?
  • Thom Arnold 17. November 2009, 0:43

    Es ist einfach nur gut!!!!!!!!!!!!!!!!!!!
    Liebe Grüße,
    Thomas
  • Mikeus 16. November 2009, 21:55

    das ist ein wirklich außergewöhnliches und gutes Motiv. Ganz toll gesehen.
    LG Mikeus
  • Günter Ki. 16. November 2009, 20:43

    Tolles Motiv mit tiefgreifendem Text, dem nichts hinzuzufügen ist. Sehr beeindruckend und symbolisch treffend.
    LG Günter
  • Birgit Presser 13. November 2009, 12:36

    Ein sehr schönes Symbol-Bild hast du da gemacht!!!
    Es sagt so viel aus!!!
    Einfach klasse!
    Dir auch, ein ganz wunderschönes Wochenende!!!
    LG,Bibi
  • la-danaide 12. November 2009, 10:03

    Hallo Fiedchen,
    Ein sehr bedrückendes Foto und mit einem goßen Thema...
    Was ist Freiheit überhaupt...? Für jeden bedeutet es etwas anderes... eine Freiheit ohne Grenzen gibt es nicht...so sehr wir uns auch bemühen... wir stecken leider alle in irgendwelchen "Zwängen", Gewohnheiten, Erwartungen etc... und können uns davon nicht befreien ;-((... aber die Hoffnung stirbt ja bekanntlicher Weise zuletzt...
    LG Andrea
  • Valentina Tarsia Incuria 11. November 2009, 16:33

    Anstößig! Und schöne Aufnahme!
    LG Valentina
  • Mirelle66 11. November 2009, 9:38

    Ich stimme Dir voll und ganz zu.
    Eine tolle Aufnahme zu dem Thema.
    LG Andrea
  • Silvia Stegemann 10. November 2009, 19:01

    Kein Diktator, kein Agressor kann für längere Zeit ein Volk mit Waffengewalt unterdrücken, nichts im Universum ist stärker und ausdauernder als der Wunsch nach Freiheit, gegen diesen Wunsch kann keine Rgierung bestehen ebenso wenig ein Tyrann mit seiner Armee.....G'Kar
    #########################################
    In diesem Sinne......lg Silvia
  • A. Lötscher -Bergjäger- 10. November 2009, 16:25

    Ein symbolisch sehr starkes Bild!!
    Super Arbeit!!!!
    LG Bergjäger
  • Müller Anita 10. November 2009, 10:39

    Super Dargestellt.Auch dein Spruch gefällt mir.
    LG Anita
  • Friedhelm Ohm 10. November 2009, 1:43

    Hallo Fiedchen , dieses ist auch meine Meinung , leider geht es aber nicht
    immer so , es gibt bei uns genug Mitbewohner die mit der Freiheit nichts anzufangen wissen und uns diese nicht gönnen ... Schade .
    Dein Foto zu diesem Tag hast Du sehr gut ausgewählt .
    Aus meiner Nachtstunde alles Gute von Fiddi ...