Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?
243 20

Carsten Jensen


Pro Mitglied, Neumünster

Kommentare 20

  • Ulli Pohl 31. Juli 2005, 0:07

    ich hätte das bild jetzt fast übersehen,
    so ganz ohne blau;-)
    dieses marode schief hängende schild
    knallt mitten ins ton in ton stilleben.
    mir gefällt's auch ohne blau!

    lg uli
  • Martina Sch. 30. Juli 2005, 22:15

    Gefällt mir!
    LG M. ;-)
  • Sabine Lommatzsch 30. Juli 2005, 21:15

    Hafen, so so. Könnte auch eine deprimierende Auslage in einem abgewrackten Frisörladen sein, gleich um die Ecke vom "Markt"/"Kurzwaren". Statt frei eben doch nur fre-7. :-(
    LG, Sabine
  • Peter M Heinrichs 30. Juli 2005, 18:05

    Da hatte wohl jemand Hunger :-)
    Die Farben der Netze passen prima zur Wand und ihr Gewusel unterbricht schön die Strenge der restlichen Linien.
    LG
    Peter
  • Herb L. 30. Juli 2005, 10:31

    Das gefällt mir! Sehr!
    Liebe Grüsse aus Köln, Herbert

  • Matt Rose 30. Juli 2005, 0:31

    Grosse fre(e) Freiheit Nr. 7
    :-) mattrose
  • Rolf Endermann 29. Juli 2005, 22:08

    Gut gesehen auch ohne Blau !
    Ciao ROLF
  • Hans-Dieter Illing 29. Juli 2005, 20:32

    Ganz nach meinem Geschmack. Tolles Stillleben. Die Schräglage macht es für mich interessant.
  • Mirjam Und Frank 29. Juli 2005, 18:27

    klasse...gefällt mir sehr gut

    lg,
    mirjam
  • Lydia S. 29. Juli 2005, 16:05

    ...ich kann NICHT reagieren - jedenfalls verspätet... :-(((
    Aber du hast recht - eine Deinstallation regt die Buddies wieder zum denken an und eröffnet neue Cj-Welten... :-)
    Aber dieses Bild ist trotzdem ein echter CJ.... unverkennbar, auch wenn das Blau fehlt................!
    lg.
    lydia
  • Michael P.-Becker 29. Juli 2005, 14:33

    Sehr schön! Ich weiß gar nicht was dass soll? In den Netzen steckt das Blau doch imaginär drin oder? Ich meine wenn es schon um die "subjektiven Gehirne" geht? *gg* LG Michael
  • Pelue 29. Juli 2005, 12:55

    Die "finale Entzerrung" [ ;-)))) ] ist nicht immer möglich, da gebe ich dir Recht. Was hab ich schon gezerrt ... und auf einmal dann bemerkt, dass von einem Motiv nur noch ne Karikatur übrig bleibt! M.
  • Carsten Jensen 29. Juli 2005, 12:40

    Werter hcl,
    Sie haben das schon sehr richtig erkannt. Es wurde allerhöchste Zeit, das cj-eigene Blau (zumindest vorübergehend) zu deinstallieren, um eine allzu intensive Bindung an diese Farbe zu verhindern.
    Sie werden daher an dieser Stelle in der nächsten Zeit in lockerer Folge sowohl cj-typische als auch -untypische Fotos finden. Wie die geneigten Buddys darauf reagieren, bleibt noch abzuwarten ... :)

    @ Martin: Du hast natürlich Recht. Aber dieser (Holz-)Schuppen war einfach zu krumm, um eine finale Entzerrung zu realisieren.
  • Angelika Und Uwe Ronneberg 29. Juli 2005, 11:39

    grins.....endlich mal ein bißchen °"unordnung°"
    in einem bild von dir !!!!
    mag ich seeehr..........

    grüssli
    angelika
  • Pelue 29. Juli 2005, 10:30

    Ja klar, das ist ein Motiv ganz nach meinem Geschmack! Die Grafik ist sehr schön, der Aufbau perfekt. Auch ohne den jc-Himmel ist die Aufnahme ein Highlight für mich!

    Erlaubst du mal Erbsenzählereì? Die Linie links ist nicht ganz senkrecht, sondern verläuft - nach meinem Auge jedenfalls - etwas nach außen (von oben nach unten gesehen). Außerdem ist die Linie unten nicht ganz parallel zum Rand. Aber, wie gesagt: Erbenszählerei, nicht wirklich wichtig. Das Foto gefällt mir unabhängig davon!
    Liebe Grüße von Martin