Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?
Flughafen CGN #31

Flughafen CGN #31

506 9

Heribert Stahl


Basic Mitglied, Koeln raus

Kommentare 9

  • Klaus W. Kuck 13. Januar 2004, 21:47

    Wie? Da fordert Dich jemand anderes auf, das Bild zu beschneiden. Das ist ja was ganz neues.
    Gruss
    Klaus
  • Mar Tin 6. Januar 2004, 21:24

    ein sau starkers bild!!! auch wenn es nicht "schief" ist ;-)
    vG
    martin
  • Blues hardy 4. Januar 2004, 15:29

    hm schließe mich dem michael an,
    geraderücken oder
    richtig extrem schief aufnehmen.
    ansonsten, gefällt mir sehr gut.
    der andere schnitt hat aber auch seinen reiz.
  • Much Space 3. Januar 2004, 18:52

    Ich würd's nur g'rade rücken und den
    Himmel so "groß" lassen, wie er ist.

    Wie auch immer: Ein bleibt ein
    hervorragendes Bild aus einer großartigen Serie.

    Respekt.

    M.
  • Johann Bernreiter 30. Dezember 2003, 7:09

    klasse aufnahme, die spiegelung bringt´s.
    lg johann
  • Heribert Stahl 30. Dezember 2003, 0:21

    @Horst: meinst Du so?

    Ich glaube, ich muss Dir zustimmen ;-)
  • Tobias Brenner 29. Dezember 2003, 11:10

    Zuerst dachte ich mir, ist ja nicht so dolle. Schlechtes Wetter, nicht brillante Farben, einfach nur ein Flugzeug.

    Dann gleitet mein Blick weiter nach unten und ich seh die Spiegelung. Jetzt ist ds Bild wieder eines von deinen, wie sie du uns hier immer zeigst!

    Gruß Tobias
  • Günter Rolf 29. Dezember 2003, 8:34

    das mit der spiegelung ist wirklich gut, da kann man sogar regenwetter was abgewinnen.
    . lg günter
  • J. Te. 29. Dezember 2003, 7:47

    Wolkenstimmung, Spiegelung und Farbkontraste machen die Wirkung dieses Bildes aus....
    Gefällt mir sehr gut.
    Gruß
    Jörg

Informationen

Sektion
Klicks 506
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz