Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Werbefreiheit? Jetzt Premium werden!
Was ist neu?

Petra Domke


Free Mitglied, Neumünster

Flugboxer

*hab ihn*

Kommentare 7

  • Hansjörg aus Lünen 30. März 2006, 23:08

    Hallo Petra,
    danke für deine freundliche Antwort. Nun ich habe vor Hunden, die auf Menschen losgehen (können) immer Respekt. Wenn sie als Schutzhunde ausgebildet werden, sind sie ja wenigstens unter fachlicher und professioneller Anleitung/Aufsicht.
    Liebe Grüße Hansjörg

    PS: Die Bilder auf deiner Privatseite sehen da viel friedlicher und sympathischer aus.
  • Constanze Störring 18. März 2006, 19:11

    Ein tolles Pic von Abt C ... super klasse ... saubere Action sehr gut festgehalten ... das Bild gefällt mir sehr ... schön, wenn nächste Woche mehr kommt
    Lg
    Constanze
  • Petra Domke 18. März 2006, 7:01

    Danke für Eure Anmerkungen!
    @Andreas: Nein, kein Serienbild, einfach Glück gehabt.
    @Hansjörg: Guck den Figuranten noch mal genau an, der trägt keinen Vollkörperschutz, der rechte Arm ist ganz frei. Die Hosen sind auch nicht wirklich geschützt, sondern sind einfach aus einem derben Material und sollen vor den Pfoten schützen, die Krallen können ganz schön weh tun.
    Bisher habe ich beim Schutzdienst nur Verletzungen miterlebt, die bei jeder Sportart vorkommen können, also Bänderriss, verdrehtes Knie etc. durch Stolpern, oder auch mal einen blutiges Finger, bei jüngeren Hunden, die mit einer Beißwurst gearbeitet werden, und sich verschätzen und den festhaltenden Finger miterwischen. Das merken die aber sofort und sowas passiert mir selber beim Spielen mit dem Hund auch.
    Leider hab ich nur einen Upload die Woche, ich werd demnächst mal ein weiteres Foto einstellen, wie der Hund sich danach verhält, wenn der Arm weg ist.
    LG
    Petra und Whisky
    www.schnapsboxer.de
  • Birgit Böckle 18. März 2006, 5:12

    Klasse !
    Er hat eine echte Aufgabe und wer kann das von seinem Hund schon sagen???
    Was ist daran nicht artgerecht ?DAS war die ursprüngliche Aufgabe (u.A.) für unsere Hunde
    LG
    Birgit
  • Ziegler Michael 17. März 2006, 21:19

    Tolles Bild! Ich mag es Boxer beim Schutz arbeiten zu sehen, man sieht direkt wie sehr ihnen diese Arbeit Spass macht. Wünsche dir und deinem Hund noch viel Spass bei der Schutzarbeit :-)
  • Monika C. 17. März 2006, 21:12

    Heiss. Hansjoerg, es haengt davon ab, was man wie macht. Schutzhundeausbildung *muss* nicht immer schlecht sein und Hunde brauchen eine Beschaeftigung. Petra kann da sicher mehr zu sagen.
    cu Monika

  • Hansjörg aus Lünen 17. März 2006, 21:01

    Hallo Petra,
    mir gefällt das Bild nicht. Das liegt nicht an der Aufnahme sondern der Szene. Ich finde es als beängstigend, wenn Hunde so abgerichtet werden. Der Mann trägt sicher nicht ohne Grund "Vollkörperschutz". Artgerecht ist es - in meinen Augen - auch nicht.
    LG Hansjörg

Schlagwörter

Informationen

Sektion
Klicks 353
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz