Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?
321 3

daejoum


Free Mitglied, Berlin

flohmarkt 02

leute, geht auf flohmärkte! da ist so viel los!

flohmarkt 01
flohmarkt 01
daejoum

Kommentare 3

  • daejoum 23. Mai 2005, 22:09

    ich hatte mir zuerst überlegt, ob ich ihn unauffällig fotografieren soll, so dass er es nicht merkt...aber dann habe ich mir gedacht, wenn sich einer so auf einen flohmarkt stellt, wild die saiten bearbeitet und dazu schreit, als ob ihm die fingernägel einzeln rausgerissen werden, dann will er größmögliche beachtung. also habe ich mir direkt vor ihn gestellt und mit der kamera vorm auge auf gute augenblicke gewartet. er ist dann sogar noch zwei schritte von seinem mirko in meine richtung gegangen. ich glaube, es hat ihm gefallen, dass ihn fotogragierte!
  • Straßenrandknipser 23. Mai 2005, 22:09

    @Ruedi:
    Gar nicht, weil ich nicht gezückt habe.

    Das Problem war, er spielte normal Gitarre, das konnte er, brabbelte mit, was zur Musik passte, aber doch zu unartikuliert war, um musikalisch gewollt zu sein, um dann plötzlich in irgendwelche Urschrei auszubrechen. Die auch irgendwie erst sinnhaft zur Musik erschienen, bei genauere Betrachtung aber doch sinnlos erschien.

    GS
  • Straßenrandknipser 23. Mai 2005, 21:52

    Ach ja, den habe ich, glaube ich, mal auf der Zeil gesehen. Ich habe auch überlegt, ihn abzulichten. Hab es dann aber gelassen, weil er aus Unfähigkeit oder psychischen Gründen zum Zirkusaffen für die Meute wurde.

    GS

Schlagwörter

Informationen

Sektion
Klicks 321
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz