Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?
362 2

Alexander Strieth


Free Mitglied, Giengen

Fliegenpilze

Fliegenpilze. Aufgenommen mit Nikon F100, Sigma 105/2,8mm und 2 Blitze

Kommentare 2

  • Frank Moser 29. Dezember 2002, 22:36

    Hallo Alexander,
    auch von mir ein herzliches Willkommen und viel Spaß und Erfolg in der fc.
    Deine Fliegenpilze gefallen mir gut. Die Schärfe ist in Ordnung, der Bildaufbau auch. Beim Blitzlicht allerdings scheiden sich die Geister: Ich finde, daß der Stiel rechts überstrahlt ist und links die Farben im Grau allmählich versinken, rechts hinter dem Pilz ist tiefste Nacht - die Kontraste sind m.E. zu groß.
    Besser wäre gewesen - ist meine Meinung, die von anderen Usern sicher nicht so deutlich geteilt wird - den Blitz nur zum Aufhellen, also gemeinsam mit dem Tageslicht, zu nutzen. Allerdings ist ein Stativ dann fast unerläßlich. Ich habe bei meinen Pilzbildern nie Blitz benutzt, sondern immer nur Stativ und Aufhellfolien.
    Gruß Frank.
    Alles Gute im neuen Jahr!
  • ~zed~ 29. Dezember 2002, 19:07

    Hi, Alexander,

    auch das gefällt mir. Die Pilze sehen fast aus wie eingefroren. Der Kontrast ist hier sehr stark, dennoch gut und in diesem Fall auch irgendwie passend.

    LG Heike