Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Karl-Heinz Bitter


Pro Mitglied, Kassel

fliegenden Sand

hatten wir in der Nacht zuvor von der heftigeren Art.
2 Mal nachts aufgestanden, um meine klaustrophobischen Anwandlungen im platt gewehten Zelt zu bekämpfen. Sichtweite in der Nacht mit guter LED-Lenser-Lampe 20 m, nur noch Staub in der Luft und ziemlich frische Temperaturen. Ein Erlebnis der besonderen Art :-)
Das war dann der 4. Tag mit Sandsturm. Von nun an wurde es besser

auch an diesem Morgen:

Sonnenaufgang
Sonnenaufgang
Karl-Heinz Bitter

Kommentare 2

  • GZinn 9. April 2010, 10:47

    Frühmorgens sieht dann doch alles viel friedlicher aus :-). Schönes Spiel mit Schärfe und den Sandwehen!
    lg Gerhard
  • Elli Nast 9. April 2010, 9:38

    Interessanter Reisebericht (solches Wetter bleibt uns glücklicherweise erspart...) und ein tolles Bild. Die schärfe ist einfach klasse!

    LG elli