Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Ulrich Schlaugk


World Mitglied, aus der Diepholzer Moorniederung

Flechtenvielfalt

Zu sehen sind:
Pünktchenflechte (Buellia punctata),
Helm-Schwielenflechte (Physcia adscendens),
rechts vermute ich eine Blaugraue Schwielenflechte (Physcia caesia), bin mir aber nicht ganz sicher.
Ganz rechts lugt am Rand eine Gelbflechte hervor.

Die Fläche, auf der diese Flechten wachsen, hat die Größe von etwa 4,0 x 5,5 cm
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Panasonic LUMIX DMC-G1
LEICA DG1 MAKRO-ELMARIT 2,8/ 45mm (entspr. 90mm KB)
Blende: f 22,0
ISO-Wert: 100
Belichtungszeit: 1/2,5 s
EV -0,66 EV

Kommentare 5

  • Ulrich Kirschbaum 24. März 2010, 13:53

    Hinsichtlich der Bestimmung würde ich statt P. caesia leher Phaeophyscia orbicularis annehmen (diese Art variiert in Form und Farbe sehr stark). Rechts die gelbe Art könnte Xanthoria candelaria sein (eventuell auch Candelaria concolor) --> Chemie ist nötig.
    Ein gelungenes Bild einer ganzen Flechtengesellschaft.
    mfg Ulrich
  • Manfred Bartels 22. März 2010, 8:17

    Solche Vielfalt ist immer wieder anzutreffen.
    Man muß einfach mal stehenbleiben und schauen.
    Mir gefällt diese Vielfalt, das wäre mir auch ein Foto wert gewesen.
    LG Manfred
  • Annette Ralla 21. März 2010, 10:31

    In der Form ähnlich wie Korallen - sehr schön!
    LG Annette
  • Bernd Jöhnk 19. März 2010, 16:46

    Wirklich beeindruckend,und man wundert sich immer ein klein bisschen,das sie sogar deutsche Namen haben .-)
    Gruß Bernd
  • Jörg Ossenbühl 19. März 2010, 0:32

    was für eine Flechtenvielfalt auf diesem kleinen Raum
    sehr gut in Szene gesetzt
    einwandfreies Makro

    lg Jörg