Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?
475 8

Frank Seifert


World Mitglied, Brüggen

Kommentare 8

  • Stefan Seibt 8. November 2012, 11:01

    Das ist wahr - aber die meisten Apps wollen immer online sein, das mag ich im Ausland nicht so wirklich...
  • Frank Seifert 8. November 2012, 10:37

    oder mittlerweise die passende App. passt genial.
  • Stefan Seibt 8. November 2012, 10:35

    OK danke, da muss ich das nächste Mal auch hin. Die Teperatur im Valley of Fire ist immer so schön hoch - da macht das Teil seinem Namen alle Ehre...
    vg Stefan

    PS: Beim Planen einer Fotoreise schaue ich mir inzwischen immer vorher in Google Earth die Satellitenbilder an und nehme mir die passende Tageszeit vor. Klappt auch nicht immer aber immer öfter ;-)
  • Frank Seifert 8. November 2012, 10:24

    @Stefan,
    ja genau. Am DIP5. Das war am Morgen um kurz nach 7. Heute weiß ich auch das hier die beste Fotozeit am Abend ist ;-). Aber selbst hier war es schon über 30 Grad warm.
    VG Frank
  • Stefan Seibt 8. November 2012, 9:43

    Ui, das kenn ich noch gar nicht. Wo ist das denn im Valley of Fire? Klasse Bild, gefällt mir sehr, aber ein bisschen viel Schatten. Um welche Tagszeit ist denn das?
    vg Stefan
  • Dieter Zaplo 7. Oktober 2012, 20:09

    wunderschöne Landschaft und ein tolles Motiv,Deine Reiseeindrücke aus den USA gefallen mir alle ausgezeichnet.LG D.Z.
  • Joachim Voß 4. Oktober 2012, 17:07

    Das sieht ja auch klasse aus! Leider waren wir dort noch nicht.
    Gruß Joachim
  • Donik GP 3. Oktober 2012, 19:40

    Gefällt mir.
    LG
    Manfred

Informationen

Sektion
Ordner USA 2012
Klicks 475
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz

Exif

Kamera Canon EOS 7D
Objektiv Canon EF-S 15-85mm f/3.5-5.6 IS USM
Blende 11
Belichtungszeit 1/15
Brennweite 28.0 mm
ISO 100