Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?
fast reingerannt ...

fast reingerannt ...

334 4

Dani H.


Free Mitglied

fast reingerannt ...

... bin ich in dieses riesige Netz (ca. 1,5 m) bei unserer Dschnungeltor.
Die Spinne ist ca. so groß wie eine Hand und laut einem Schlagenmann auf einer Schlangenfarm giftig.
Keine Ahnung was das für eine ist. Jemand ne Idee?

Tv 1/250, Av 2.8, ISO 400



weiteres aus Thailand

long live the king
long live the king
Dani H.

Bangkok
Bangkok
Dani H.

Kommentare 4

  • Thomas Brüning 15. April 2008, 23:43

    Ich glaube, das müsste eine Spinne aus der Gattung Nephila (Seidenspinnen) sein.
    Beeindruckende Größe haben sie, sind aber meines Erachtens nicht giftig für Menschen. Spannend fotografiert!
    LG Thomas
  • Sanne 27. August 2007, 8:54

    das bild, besonders mit den farben und der schärfe ist der hammer aber das motiv… AHHHH, ich würd rennen so schnell mich meine füsse tragen könnten :))
  • Daniel Krüger 26. August 2007, 17:18

    nein, bei spinnen - noch dazu giftigen spinnen - kenne ich mich nicht aus.
    aber das bild ist auch sehr schön geworden.

    daniel
  • Christian Paulus 25. August 2007, 13:43

    Wie bei den Menschen ! :-)
    Die kleinen Schlanken sind immer die Geimeinen !
    Klasse Perspektive !
    VG Christian

Schlagwörter

Informationen

Sektion
Klicks 334
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz