Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Brigitte Specht


World Mitglied, Berlin

... faire Milch

... am 12. Mai 2009 in Berlin .

Milchproteste in Berlin: Heimische Bäuerinnen kommen mit Grünen und SPD ins Gespräch
Die Proteste der heimischen Bäuerinnen für einen besseren Milchpreis vor dem Kanzleramt in Berlin werden sich offenbar noch bis zum Wochenende hinziehen. Laut der Bayreuther Vorsitzenden des Bundes deutscher Milchviehhalter, Erna Eckert, werde man "im fliegenden Wechsel" immer eine Abordnung von heimischen Bäuerinnen nach Berlin schicken und dort Präsenz zeigen. Die ersten 24 Stunden der Protestaktion mit mehreren hundert Bäuerinnen aus ganz Deutschland seien schon sehr gut angelaufen, so Erna Eckert. Auch mit ersten Abgeordneten sei man ins Gespräch gekommen:
Die Abgeordneten trudeln allmählich ein, wir haben gute Unterstützung bekommen von den Grünen, die SPD war auch vor Ort. Die Grünen haben uns auch mit Essen und Trinken versorgt und haben auch dafür gesorgt, dass die restlichen Abgeordneten erfahren, dass wir vorm Bundeskanzleramt stehen und ansonsten hat sich nichts blicken lassen und das ist eigentlich schon sehr erstaunlich.
Wie berichtet fordern die Bäuerinnen einen Milchkrisengipfel auf europäischer Ebene, damit die Rohmilchproduktion in Zukunft reglementiert wird und der Milchpreis wieder steigt.


" Milchproteste " ( 3 )
" Milchproteste " ( 3 )
Brigitte Specht


" Melker gesucht "
" Melker gesucht "
Brigitte Specht

Kommentare 5

  • Kosche Günther 26. Mai 2009, 18:51

    Hallo Brigitte!
    Eine"faire" Milch gibt es schon lange nicht mehr.Es wird nur mehr "Kohle"gemacht.Kohle nicht für die Landwirte,sondern,wie in dieser EU üblich,nur für die,die am Ruder sitzen.Einfach schändlich,was hier getrieben wird! Ich kaufe grunsätzlich Milch nur beim Bauern,niemals im Laden.Gratuliere Dir zu sooo viel Mut,auch solche Fotos,mit Protest hier zu zeigen.
    Liebe Grüsse Günther
  • R + G Team Dülmen 16. Mai 2009, 4:12


    in diesen farben sieht die kuh im vordergrund sehr gut aus....;)))

    lg....rita + günter
  • Black Pearl Design 13. Mai 2009, 22:51

    Sehr interessante Szenen und aufnahmen von den Protesten...
    LG katharina
  • Rainer Rottländer 13. Mai 2009, 13:35

    Was ist heutzutage noch fair? Prima Aufnahme vom aktuellen Protest.
    LG Rainer
  • Claudio Micheli 13. Mai 2009, 13:15

    bella e simpatica immagine con la mucca imbandierata!
    Ciao