Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

dieter1965


Basic Mitglied, Geldersheim

Fahrt nach Punta Norte zum Angriffskanal der Orcas

Nach 3-tägigem Dauerregen (es viel in dieser Zeit mehr Regen als sonst im ganzen Jahr) war die Piste nach Punta Norte völlig aufgeweicht.

Nachdem uns eine Reihe von Fahrzeugen entgegenkamen und uns mitteilten, das die Strasse auf 200m überflutet ist und wir umdrehen sollten, da kein durchkommen ist, versuchte unser Reiseleiter Frank Wirt es trotzdem.

An der Stelle angekommen, vereinbarte Frank mit den beiden Fotografen, dass Sie uns (4 Teilnehmer) mitnehmen sollten, falls es stecken bliebe.
Das hieße i Ernstfall Hose, Schuhe und Socken ausziehen und mit der Fotoausrüstung durchs Wasser waten.

Nachdem die beiden Fotografen es auf die andere Seite schaffen, versuchte es Frank mit dem Mercedes Sprinter. Nach 2 maligen steckenbleiben und wieder freikommen, schaffte es Frank uns rüberzubringen.

Einen herzlichen Dank an dieser Stelle an Frank, sonst wären wir auch am 4 Tag in Folge ohne Fotos am Angriffskanal der Orcas geblieben, zumal sich das Wetter am übernächsten Tag wieder verschlechterte (Orkan - 28 Strommasten u.a. aus Beton wurden vom Wind umgeblasen).

Einen herzlichen Gruß auch an Kieke, Franks Assistenz und an meine Fotografenkollegin Astrid Buschmann, hier aus der fotocommunity.

Kommentare 0

Informationen

Sektion
Ordner Peninsula Valdes
Klicks 356
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz

Exif

Kamera Canon EOS-1D X
Objektiv Canon EF 24-70mm f/2.8L
Blende 6.3
Belichtungszeit 1/160
Brennweite 52.0 mm
ISO 320