Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Stephan Feige


Basic Mitglied, Umgebung Erfurt (Thüringen)

Fahndungsaufruf Nr. 24.12.13

gesucht wird oben gezeigter Grasdieb
Tatverdacht: Mundraub von Grünzeugs auf der Wiese über mehrere Monate hinweg
Tatort: Thüringen
Gerichtsstand: im kleinen Kämmerlein nebenan
Hauptankläger: Hacke Peter
Anwalt des Beschuldigten: momentan leider nicht erreichbar, warscheinlich hat er gerade Essenspause
zu erwartendes Urteil: [ zensiert]

Kommentare 11

  • Dieter Pregizer 23. März 2015, 7:25

    Hab nachgeschaut. Bei mir ist er nicht.
    Tolle Idee.
    Gruß
    Dieter
  • Helle Lorenzen 10. Februar 2015, 17:58

    Great series with nice expressions
  • Endre Turani 21. März 2014, 20:37

    Dein aufruf kommt etwas zu spät. Gerade gestern habe ich ihn gesehen, ganz stolz mit gerade körperhaltung ist er bei mir vorbeigegangen, sagend: mich hat niemand erwischt- nak,nak,nak :-)))
    lg. Endre
  • Gunnar Krebs 29. November 2013, 11:36

    unbestätigten berichten zufolge hat sich dieser grasdieb zusammen mit mit einem ganzen schwarm weiterer tatverdächtiger fliegend in den süden abgesetzt, um dort einer strafverfolgung zu entgehen. weiterhin wurde bekannt, daß es sich hierbei nicht um einen einzeltäter gehandelt hat, vielmehr handelt es sich hierbei um organisiertes grasen im großen stil.

    gg
  • Silvio Schulze Photography 11. Oktober 2013, 19:15

    Hi Stephan. Das ist cool, besonders die Bilder in ihrer Perspektive und die Gestaltung nebst dem Text, der köstlich zu amüsieren weiß, hier überzeugt alles. Sehr feine Arbeit.

    LG Silvio
  • Uli Weibler 29. September 2013, 9:45

    Herrliches Tryptichon...
    LG Uli
  • Gunnar Krebs 28. September 2013, 13:59

    Hahahahahahaha, das ist ja mal geil.
    Ich meine, sie gesehen zu haben. Es war, so glaube ich, an der Ilm in Weimar.
    Bin immernoch am Lachen, hehe.

    lg g
    Vielleicht kann auch Hans Meiser helfen mit "Bitte melde dich."

  • Lothar Röser 27. September 2013, 22:19

    Super Idee, Klasse umgesetzt...!!!
    Wird wahrscheinlich nicht lebenslänglich bekommen...?!
    LG Lothar
  • Capkira 27. September 2013, 22:01

    Hab ihre Nachbarn befragt (undercover versteht sich). Keine Chance. Den Hacke Peter kann hier keiner leiden.

    LG,
    K ;-)
  • Harald Klinge 27. September 2013, 21:33

    ohmanmanman, wir hatten vorhin Entenkeule in Ef, nicht das es Gans war...

    aber hat sehr gut geschmeckt, dass iss ma sicher...
    :-}}}

    lg h
  • Daniela Boehm 27. September 2013, 20:56

    Ich melde sie umgehend wenn ich sie sehe :) LG Dani