Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Franz Schmied


World Mitglied, ottensheim/linz

Etwas für die Kleinen.

Alles lebt auf unserem Dachboden,
Fotografiert mit einer alten Lochkamera,
um Mitternacht entwickelt.
Achtung:wird wahrscheinlich nur einen Tag halten,
das Motiv ist zu Flüchtig.

Kommentare 6

  • E d g a r 7. Juli 2001, 15:19

    ...nur...
  • Ute Allendoerfer 6. Juli 2001, 22:49

    *lach* @Heinz... nein ich nehme die Katze und den Geist dazu...meinen Hausgeist.. verjagen.. welcher Hausgeist hat schon so viel Geduld mit seiner fc-verrückten Frau ;-)))))
    aber dein Bild Franz.. und Elfis Anmerkung.. beides ein Genuss... ;-)
    wie schreibt man *wienersich* passt schon?? Das Bild hat was *mysthisch-gespenstisches* Lieben Gruss Ute ;-))
  • Heinz W. 6. Juli 2001, 16:05

    Franz bitte nicht löschen, klasse wenn das die Ute sieht wird sie ihren Hausgeist wegjagen und deinen nehmen.
    H1,
  • Roland K. Mettel 6. Juli 2001, 15:56

    Der Franz, der kann's!
    Schon wieder Surrealismus pur, gefällt mir rund um die Uhr.
    Teuflich gute Idee ... juchheeee!

    Beste Grüße von Roland
  • El Fi 6. Juli 2001, 15:32

    das ist aber ein niedliches gespenstchen... muss mal auf meinen dachboden schaun, ob ich da auch was ähnliches sehen kann...

    du hast eine fantastische fantasie... ich weiss.. zweimal dasselbe wort.. gehört sich nicht.. aber es ist toll umgesetzte fantasie zum quadrat..

    eine frage noch: sind die fledermäuse direkt durchs dach gekommen?
    und sind es die sprösslinge der grünen schlange?

    dann hat die sich aber nicht so ganz artgerecht benommen.. aber was will man von der bösen schlange schon verlangen ;-)
  • Stefan Negelmann 6. Juli 2001, 14:32

    Hast du die Bierkästen alle vor der arbeit ausgetrunken?? Du bist wirklich etwas besonderes, jeder andere sähe da Mäuse und keine Katzen (auf die ich leider heftigst allergisch reagiere). Die Puppe mit dem Laserblick...da fällt mir nix ein (vermutlich, weil ich 1,87m) bin.

    auf den üblen Verriß meines gestrigen Machwerkes deinerseits warte ich noch immer:))

    Gruß
    Stefan

Schlagwörter

Informationen

Sektion
Klicks 208
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz