Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Brayer-Heinz


Free Mitglied, Merenberg und Emden/Ostfriesland

Es war nur der eine Augenblick

Tod, Mausefalle, Augenblick, Todesblick, Falle, Leben und Tod,

Kommentare 3

  • Brayer-Heinz 29. Mai 2015, 1:27

    Ich bin mir bewußt das diese Fotografie schwer verdaulich ist. Ob Nager, Schädling war mir in dem Moment egal, es war bei mir das Bewußtsein, das zwischen Leben und Tod, nur ein Augenblick besteht.
    Ich verlor meinen Sohn als er 9 Jahre alt war durch einen Verkehrsunfall. Er verabschiedete sich von
    einer Schulkameradin mit den Worten: bis Morgen. 1ne Minute später wurde er von einem betrunkenen LKW-Fahrer überrollt. Was für eine Bedeutung hat die Zeit, wenn der Augenblick in Sekunden alles in dem Leben verändert.
  • Martina H-P 13. September 2013, 9:20

    irgend wie befremdlich den Augenblick des Todes zu sehen in diesen kleinen Knopfaugen,ich weiß aber auch das diese kleinen Nager sehr viel anrichten
    können,lg tina
  • Carl-Peter Herbolzheimer 13. September 2013, 0:55

    Fotografisch gesehen ist Dir diese Aufnahme gut gelungen und als Dokubild hat sie auch ihren Platz. Dennoch begeistert bin ich nicht darüber, da mir die lebenden Motive schon viel viel lieber sind. Auch ist dies bei mir keine Gefühlsdusselei, da ich sehr lange Zeit Metzger war.
    Gruß Peter
    Die Maus in Nachbar's Garten
    Die Maus in Nachbar's Garten
    Carl-Peter Herbolzheimer