Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Isabella Myllykoski


World Mitglied, Mariehamn, Åland

Es war lustig

das Brunnenshooting mit

140mm - 1/250 - f/13 - ISO 200 - RAW - Freihand - ohne Blitz

Ich will in der People-Fotografie noch viel lernen.
Das spontane und lustige Shooting war eine tolle Gelegenheit
für mich, mit einem Model zu üben :-)

Und jetzt seit ihr dran: Ich bitte um eure ehrliche Meinung dazu,
eure Verbesserungsvorschläge (in technischer Hinsicht und
mit Platzierung des Models etc.).

Danke für eure Kritik, nur so komme ich weiter und kann mich verbessern.

Kritischer Blick
Kritischer Blick
Isabella Myllykoski

Brunnenshooting mit Lisa
Brunnenshooting mit Lisa
Isabella Myllykoski

Spontanshooting mit Lisa van Lang
Spontanshooting mit Lisa van Lang
Isabella Myllykoski

Kommentare 2

  • Rolf Braun rb 8. Mai 2009, 20:38

    Meine Empfehlung geht in die gleiche Richtung (Blende ....).
    Denke, dass es für eine spontanes Shooting OK ist.
    Der HG ist nicht immer glücklich. Zuviel drin/los/unruhig.
    Die Fröhlichkeit kommt auf jeden Fall gut rüber. Das zeugt von einem guten miteinander, zwischen Dir und dem Modell.

  • diekleineBilderWelt 8. Mai 2009, 15:44

    ich finde du hast dein Model schon schön plaziert aber mein Vorschlag wäre die Blendezahl zu verkleinern z.b mal auf Blende 8 oder 4 um sie mehr vom Hintergrund freizustellen,du erreichst mehr Tiefe in deinem Bild dadurch und bei dem Strahlendem Lächeln vielleicht noch näher ran,ich finde es würde sich lohnen :-)
    lg