Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren.
Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden.   Weitere Informationen   OK

Was ist neu?

Gabi E. Reichert


Basic Mitglied, Bubenheim

Endlich ein Elch

lange habe ich gewartet. Insegsamt 5 Reisen und keinen gesehen, oder sehr weit in der Ferne und das glit nicht. Jetzt, diesen Sommer, jeden Tag und jede Nacht für ca. 1 woche:-) Wenn man mal weiss, wonach man schaut, dann findet man sie auch. Dieses Foto wurde nachts um 23.00 Uhr aufgenommen mit hoher ISO.

Kommentare 18

  • Daniela Bobek 21. August 2007, 13:02

    toll das du glück hattest. wir haben auch vor nächstes jahr nach schweden zu fahren nach 4 jahren pause dann. hoffe auch so viel glück zu haben.
    LG Dani
  • Rafael Spinas 3. November 2006, 17:50

    Beneide dich schon ein bisschen, denn mir ist es verwehrt geblieben einen Elch auf meiner Norwegenreise zu sichten. Trotzdem ist es ein sehr schönes Bild. Bravo
    Gruss Rafael
  • Eifelpixel 8. September 2006, 17:15

    Sehr schön das es jetzt geklapt hat.
    Ein feines Wildlifebild von dem imposanten Elch.
    LG Joachim
  • Kai-Uwe Och 7. September 2006, 19:56

    Gratulation! Meine eigene Zählung nach knapp fünf Jahren in Schweden liegt bei 23, aber NIE hatte ich ne Kamera dabei. Bin zwar viel mit dem Mountainbike unterwegs und auch viel zu allen möglichen und unmöglichen Zeiten mit dem Auto, aber eben meistens ohne das lange Tele. Und dann waren sie meistens auch immer zu schnell weg!

    Nur einen kleine hab ich fotografiern können, aber der war auch umso süsser und neugieriger:



    Grüsse aus Stockholm
    Kai-Uwe
  • Tim Peukert 7. September 2006, 19:06

    Das ist ja genial geworden ! Trotz so hoher Isozahl so ein schönes Ergebnis Toll!
    VG Tim P.
  • trane67 7. September 2006, 12:51

    und dann noch so einen Schönen :-) ich hab noch keinen gesehen, muss aber auch gestehen das ich nicht soviel Energie aufbringen und auf der lauerer liege .
    lg Andrea
  • Robert Und Christian Högner 7. September 2006, 2:06

    Klasse!!
    Gesehen haben wir immerhin auch einen, leider erst bei der Heimreise im Morgengrauen - keine Chance für ein Foto :-(
    Deins ist toll geworden!

    LG Christian
  • Lady Edel 6. September 2006, 22:33

    Glückwunsch, das ist ein super Bild.
    LG
    Edel
  • Michael Schickling 6. September 2006, 20:24

    elchtest bestanden :) war bestimmt ein tolles erlebnis ihn mal so nah zu sehen. da sei dir die hohe iso verziehen
    vg michael
  • Kurt Salzmann 6. September 2006, 19:42

    gut
  • Harry H. Zimmermann 6. September 2006, 19:08

    Mein Elch war hinter einem Zaun, in der freien Wildbahn kommt man sicherlich nicht so dich heran.
    Gruss Harry
  • Peter Hinz 6. September 2006, 18:27

    und denn noch so ein schöner!!!
    damit ist wieder bewiesen: niemals aufgeben!
    Tolle Tiefenschärfe und Bildausschnitt.
    glg
    peter
  • Sandra Lipproß 6. September 2006, 14:38

    klasse - ich hab auch ein beweisfoto - im dunkeln und strömenden regen ..... sie sind zu knuffig. gruß, sandra
  • Harry H. Zimmermann 6. September 2006, 13:58

    Dieses Glück hatte ich leider nie, nur immer sehr entfernt.

    Gruss Harry
  • Heidi Schneider 6. September 2006, 13:41

    Wow! Ich bewundere die Ausdauer und freu mich für den Erfolg. Das Resultat kann sich sehen lassen, sogar noch etwas Licht im Auge.
  • Jack Dumphy 6. September 2006, 12:57

    Schön, solche Bilder in freier Wildbahn schießen zu können ! Gratulation !
  • Heike Odermatt 6. September 2006, 12:44

    Das ist auch noch mein Traumwunsch, einen Elch nah an die Linse zu bekommen:-)
    Schön erwischt:-))

    LG Heike
  • Nicola Mancini 6. September 2006, 11:33

    This is wonderful!