Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Petra Fümel


World Mitglied, Stuttgart/Fellbach

Elchtest oder...

... die Beachtung der Verkehrsschilder ist peinlichst ernst zu nehmen...
- Scan vom Foto - ... sorry, dass es irgendwo rauscht...

Kommentare 6

  • pts 16. November 2007, 11:51


    Arg dunkel ist dieses Bild ja geworden und einen gewaltigen Blaustich hat es auch und eine fast umgestossenes
    Wohnmobil kommt auch noch dazu ! :-))
    Also, wenn Du diese Schilder siehst, sollte man schon
    sehr auf die Ränder der Strassen achten.
    Noch mehr aufpassen sollte man, wenn Du das obere
    Dreieck mit Elch direkt auf der Strasse, gerade hingestellt,
    siehst. Das heisst dann, hier ist gerade ein Elch gesichtet worden.
    Meist sind die Strassenränder frisch gemäht worden, vor
    allem da, wo Wald ist. Mein Beispiel war derart, dass ich einen aus dem Dickicht kommenden (drei Stück !) Elch
    bis auf ca, 50 cm bei Vollbremsung heran kam. Glaub
    nicht, das ihn das erschüttern würde.
    Noch alles Liebe, mach`s gut, tschüssing Petra, pts
  • Petra Fümel 15. November 2007, 23:58

    @Hermann... Nein, aber der Seitenstreifen war überhaupt nicht befestigt und der sich anschließende Acker mehr als aufgeweicht... Zum Glück gab es unweit einen Bauern, der das WoMo mit seinem Trecker wieder herausgezogen hat... War ein spannender Tag...
    LG, Petra
  • Hermann J. Karbaum 15. November 2007, 23:33

    Liebe Petra,
    hat der wohl rechts einen platten Fuß?
    LG Hermann
    P.S.: Schöne Farben!
  • Dini69 15. November 2007, 22:05

    Lustig getroffen.
    Mir rauscht es in den Wolken zu sehr
    LG Dini
  • Franz Gründer 15. November 2007, 21:45

    passender hätte der Text zu deinem Bild nicht sein können.

    LG Franz
  • Hartmut Schulz 15. November 2007, 21:42

    Den Titel finde ich klasse.
    LG Hartmut