Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Werbefreiheit? Jetzt Premium werden!
Was ist neu?

Marcel Stärker


Free Mitglied

Einzelhaft

Da der zweite Vogel bei uns verstorben ist lebt jetzt unser Singsittich in Einzelhaft. Er bekommt aber täglich ausgang (ausflug).

Kommentare 1

  • Brinschk 18. Januar 2008, 16:00

    möchtet ihr ihm denn keine neue gesellschaft gönnen?
    die sind doch todunglücklich allein..
    diese sittiche werden so an die 20 Jahre alt, man sollte sie wirklich nicht ihr restliches leben lang alleine halten, vor allem wenn er schon mal gesellschaft hatte, ist es grausam ihm gegenüber..
    und spiegel wurden übrigens als tierschutzwidriges zubehör eingestuft, diesen solltest du unbedingt rausnehmen, der vogel kann ernsthaft krank werden, wenn er beginnt, den spiegel zu füttern..außerdem können psychische störungen die folge sein..

    http://www.sittich-info.de/sittiche/singsittich.html

    da findest du infos zur artgerechten haltung von singsittichen..

    bitte, geb dem vogel die chance, ein schönes leben zu führen.. einzelhaft ist wirklich tierquälerei..