Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Heinz Höra


Pro Mitglied, Berlin

Einbruch ins Rhonetal

Schon in der Frühe wälzen sich Wolkenmassen über den Simplonpass, also aus Richtung Osten. Bald wird die Sonne keine Strahlen mehr durch das Gebräu senden können.
Kurz nach diesem Bild habe ich dieses gemacht

Mont Blanc
Mont Blanc
Heinz Höra

Kommentare 7

  • Gianmaria Giordanengo 5. Februar 2010, 16:08

    Gran schöne Bild, herzlichen Glückwunsch.
    Ein warmer Gruß
    Gianmaria
  • Heinz Höra 9. November 2009, 17:42

    Mein Aufnahmestandpunkt in der Bergsiedlung Aminona liegt 1000 m über dem Rhonetalboden. Die Rhone fließt dort unten unreguliert durch den Pfynnwald, während sie links - bei Susten und Leuk - kanalisiert ist.
    Sgv Heinz
  • RMFoto 9. November 2009, 14:55

    Ganz stark wie Du die Tiefe darstellen konntest! LG Roland
  • Ryszard Basta 9. November 2009, 8:30

    Heinz jedes Bergfoto
    von Dir ein Erlebnis
    wunderbare Szene
    sehr mystisch und
    grossartig fotografiert
  • B. Walker 9. November 2009, 0:43

    Ich dachte schon, das Tal kam unter die Räuber! ;-)
    Sieht gewaltig aus. Und ein besorgter Vogel scheint da gerade Reißaus zu nehmen!
    LG Bernhard
  • Winfried Mossa 8. November 2009, 21:45

    Die Perspektive und das Licht sind beeindruckend.
    LG Winfried
  • Klaus Kieslich 8. November 2009, 20:47

    Fantastisch
    Gruß Klaus