Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

..eswiesommer


Free Mitglied

.ein stück vom himmel.

.



zum greifen nah



und trotzdem manchmal so verdammt schwer zu erreichen



.

Kommentare 10

  • Wolf I 20. Februar 2009, 15:03

    nicht schlecht, a bisserl Schärfe noch, und etwas heller. Lg Wolf
  • Wolfgang P94 24. Januar 2009, 17:54

    Wie das immer so ist, manches scheint zum greifen nahe und entschwindet im letzten Moment, dein Foto drückt das sehr gut aus.
    LG
    Wolfgang
  • Martin Halter 24. Januar 2009, 17:15

    ...himmelwärts ist die Freiheit noch unbegrenzter als irgendwo. Dein sehr gut inszeniertes Bild visualisiert es sehr deutlich!
    LG Martin
  • Ute Franke 23. Januar 2009, 23:32

    ich bin auch ganz begeistert. mal eine ganz andere sicht auf das olympiastadion.
    lg, ute.
  • Volker Zielke 21. Januar 2009, 18:34

    geometrisch, spannend. kalt aber herausfordend. find es klasse.
    lg volker
  • Rascasse 20. Januar 2009, 22:35

    ich glaube "klassische eckenläufer" wären auch noch gut gewesen... und unten ist mir ein bisschen zu viel schwarz mit drauf.
    ich mags aber trotzdem sehr.

    lg, mattes

  • dezember 20. Januar 2009, 21:41

    wunderwunderschön.....

    berührt mich irgendwie sehr, obwohl es so minimalisitisch ist!
  • hzlgrmpf 20. Januar 2009, 21:15



    ich musste an olympia '36 denken ...

    imposantes bild!

  • Sylvia D. 20. Januar 2009, 20:35

    Der Titel passt perfekt zu Deinem
    Motiv, denn man bekommt beim
    Betrachten wirklich das Gefühl,
    danach greifen zu können -
    Deine genial gewählte Perspektive
    macht es möglich. Die Bildführung
    und der -schnitt sind Dir
    vorzüglich gelungen!
    lg
    Sylvia
  • Birgit Rüb 20. Januar 2009, 20:28

    Das Motiv ist für s/w gemacht!
    Wirkt klasse!

    LG Birgit