Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

R.Sliwi


World Mitglied, Gladbeck

Ein Paar Kunstwerke ;-)

auf der Halde Haniel in Bottrop

Befremdlich und zugleich wunderschön erheben sich die bunten "Totems" aus dem Gestein.
Geschaffen hat diese einzigartige Installation der baskische Maler und Bildhauer Agustín Ibarrola aus über einhundert Eisenbahnschwellen.
2002 wurden die "Totems" aufgestellt, sie verbinden die "scheinbaren Gegensätze von Industrieraum und Natur" und sind noch immer ein Geheimtipp auf der Route der Industriekultur und darüber hinaus ein einmaliges Motiv.

Kommentare 10