Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Stef. R.


Free Mitglied, Göttingen

Ein Hund im Kornfeld

Die Gestaltung find ich nicht einfach. Immer nur Kopfaufnahmen find ich langweilig, so ein halber Hund ist irgendwie auch gewöhnungsbedürftig. Eure Vorschläge zur Bildgestaltung sind willkommen ;-)

Rhodesian Ridgeback Rüde BamBam, 13 Monate alt

Kommentare 4

  • Corinna Fischer 16. August 2009, 21:06

    ....ein Traum von einem Hund! Schönes Bild, der Bildschnitt ist außergewöhnlich, aber mit gefällt er!
    Diese sanfte Abendsonne lässt das rotbraune Fell noch schöner erstrahlen...wunderbar!
    LG Corinna
  • Dana Geithner 29. Juli 2009, 12:05

    ja schon schwierig...ein toller rüde...ich würd versuchen ihn weiter rechts zu halten und es unten so zu beschneiden das der bogen vom bauch weg ist....so das man nur kopf und rücklinie hat..und links mehr feld....also evtl 1/3 hund und 2/3 feld....

    lg dana
  • Dr. Pfeffi 28. Juli 2009, 23:07

    ich finds soo genau richtig =)
  • giovanni2380 28. Juli 2009, 22:54

    Ganz tollen Ausdruck vermittelt Dein Foto . Das mit den Kopfaufnahmen stimmt ... mir gefällt deine Version . Einen schönen Ridgi hast du :-)

    freundliche Grüße

    giovanni