Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen

Was ist neu?
225 5

Stefan E.


Free Mitglied, 'm Woid

Eidaxl (bayr.)

Hoffentlich hat mich keiner gesehen, wie ich mich am Boden liegend, mitten auf einer frischgemähten Wiese in Zeitlupe diesem äußerst schreckhaften Wesen näherte. Das wär bestimmt auch ein gutes Bild geworden, für Quatsch und Fun :))

Kommentare 5

  • Rainer RXI 25. August 2005, 23:32

    Aber das Ergebnis war den Einsatz doch wert.
    Klasse.
    VG Rainer
  • Gerardo Mandiola 22. August 2005, 20:59

    Das hätte ich aber sehr gerne gesehen! hihihihi
    Klasse Bild Stefan.... aber ich glaube die Echse hat durch die Komprimierung am Kopf etwas an Schärfe verloren!
    Ich bin mir sicher, mit Nachschärfen hättest du wesentilich mehr rausholen können! :-)))
    LG Geru
  • Hans-Jürgen Striegel 22. August 2005, 18:42

    Dein Einsatz hat sich besten gelohnt.
    Die tiefe Perspektive ist klasse. Die Schärfe passt genau.
    vg Hans-Jürgen
  • Ewald Simon C. 22. August 2005, 17:00

    Jedenfalls hat sich deine Anschleichtechnik
    gelohnt, du hast diese Eidechse bestens
    fotografiert, die Schärfe ist klasse und die
    Perspektive aus Augenhöhe mit dem Eidaxl,
    könnte nicht besser sein.
    Viele Grüße
    Ewald Simon
  • ePICS 22. August 2005, 16:41

    Respekt! Vor allem vor so viel militärischem Einsatz (Gleiten & Kriechen).
    VG Sepp