Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?
Eichsfelder Miniaturen

Eichsfelder Miniaturen

589 2

Matthias Starke


Pro Mitglied, Dresden

Eichsfelder Miniaturen

Eichsfeld Grenzenlos. Zwei "ausgediente" Grenzmarkierungen auf der Gobert.

Kommentare 2

  • Thomas H. L. 1. Juni 2007, 11:47

    Das müßte Kurfürstentum Hessen bedeuten. Auf der anderen Seite steht demnach KP = Königreich Preußen.
    Der alte Stein hat somit immer noch seine Bedeutung und markiert die Hessisch-Thüringische Grenze.
    Gruß, thomas
  • Amatorius 11. August 2004, 22:40

    Das ist für mich ein sehr schönes Motiv. Stehen so überflüssig vor sich hin. Bedeutet "KH" auf dem alten Grenzstein "Königreich Hannover"?

Informationen

Sektion
Klicks 589
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz