Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?
Ehem. sowj. Flugplatz Schönwalde, 16.01.2010 – 03

Ehem. sowj. Flugplatz Schönwalde, 16.01.2010 – 03

983 5

pewebe


World Mitglied, Berlin

Ehem. sowj. Flugplatz Schönwalde, 16.01.2010 – 03

3-stöckige Kinderbetten?
Oder musste sich der gemeine Soldat nachts mit einem derart begrenzten Platzangebot begnügen?

Kommentare 5

  • Christian1102 19. Januar 2010, 15:42

    tolle wohnungseinrichtung.^^

    unzumutbare verhältnisse von früher.

    grüße
    chris
  • Bickel Paul 18. Januar 2010, 6:05

    6 Männer in diesem Gestellt, schon eine Zumutung. Hab aber schon noch ganz andere Schlafstätten gesehen, wo noch enger geschlafen wird.
    Herrliches Dokument.
    Gruss Paul
  • Der Renner 17. Januar 2010, 17:29

    ich war mal während meiner nva - zeit in einer russenkaserne und kann bestätigen das die solche betten hatten, das gleich in mehreren reihen und schmal waren die auch noch. da gabs auch keine schränke, jeder soldat hatte seine holzkiste unterm bett.
    klasse bild +++

    lg renner
  • Bella Bottrop 17. Januar 2010, 11:39

    das ist ja heftig, wenn da wirklich Erwachsene drin geschlafen haben!!
    LG Bella
  • Raoul Brosch 17. Januar 2010, 11:22

    Ja, der "gemeine" Soldat hatte da schon einiges zu erdulden. Vieles kam erst nach Abzug der Truppen ans Tageslicht.

Schlagwörter

Informationen

Sektion
Ordner Marodes
Klicks 983
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz