Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?
ECHTER steinhäger

ECHTER steinhäger

435 1

Michael.Schmuck


Basic Mitglied, Halle Westfalen

ECHTER steinhäger

Neben Schwarze-Schlichte ist die Fürstenhöfer-Brennerei heute die einzig aktive Brennerei in Steinhagen. Es sind die Produktionsstätten der ehemaligen Brennerei, im Jahr 1912 von Robert H. Günther gegründet und 1955 von der traditionsreichen Haller Firma Kisker übernommen. Die Gebäude existieren noch, hier wird heute noch aktiv gebrannt.

Kommentare 1

  • Abbasichadat 24. Januar 2014, 10:38

    Ein Stück SCHNAPSgeschichte die noch andauert.
    Interessante Aufnahme.
    ----------------------
    Ad hoc fiel mir eine Werbung von früher ein.
    In weißer Leere stand eine Schnapsflasche. Dem altertümlichen Biedermann auf ihrem Etikett entquillt eine Sprechblase. Text. " Hilft dem Vater auf das Fahrad". Weiter nichts, auch kein r. So warb Westdeutschlands neueste Star-Agentur Arcor für Hulstkamp Korn.
    Willig ließ sich Hulstkamp-Hersteller Eckes in Nieder-Olm den Jux mehrere Werbemillionen kosten, willig auch schluckte er die Begründung für den Rechtschreibfehler: Er sollte, so die Werbeagentur, zur "Diskussion und zum Schreiben von Beschwerdebriefen" anregen.
    Das war ziemlich genau 1967.
    Damals gab es noch keine Rechtschreibreform. :-))

    Prost! ...und Grüße aus dem Pott.
    Dieter