Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

laemplein


Free Mitglied, Greifswald

Dungfliege?

Ich tue mich schwer diesen kleinen Flieger zu bestimmen. Eine Stubenfliege ist es nicht wirklich. Ich habe eine Aufnahme der gleichen Art, die gerade eine kleine Schwebfliege gefangen hat und aussaugt. Ich tippe auf eine Dungfliege, aber dann hört es auch schon auf. Hat jemand eine Idee?? Wäre dankbar :)

Im Übrigen gibt es wieder nen Schwung neue Bilder auf meiner Seite. Die sind vom dem August letzten Jahres, entstanden während der Sommerexkursion der GDT- Regionalgruppe MV im Havelland.

http://www.laemplein.de/index.php/blog/71-bilderupdate-biber-im-havelland

Kommentare 5

  • Volker Hohenberg 21. März 2013, 21:30

    "och, da ist ja so viel verschenkter Platz. Und die Fliege ist viel zu klein." So werden wahrscheinlich einige denken. Aber, die Fliege ist detailreich und scharf abgebildet, sie ist gut im Bild plaziert und die große gelb-grüne Fläche macht ds Bild zum Hingucker.

    LG Volker
  • NaturDahlhausen 20. März 2013, 18:09

    super Makro mit Klasse Schärfe, wunderbar die Farben
    LG
    Sven
  • blindmann 20. März 2013, 13:23

    Nachschlag: Dungfliege war ein heißer Tipp.
    Die Weibchen der Scathophaga stercoraria (Gelbe Dungfliege) sind graubraun, die Männchen gelb.
    Danke! ;-)
  • blindmann 20. März 2013, 11:05

    Klasse Foto!
    Vielleicht kann ja hier jemand die Frage nach der Spezies beantworten, hier:
    handelt es sich wohl um die gleiche Art...

    Gruß blindman
  • franks.art 20. März 2013, 10:20

    Sehr schöne Bildgestaltung...Schärfe u Freistellung Top!
    LG Frank

Schlagwörter

Informationen

Sektion
Klicks 484
Veröffentlicht
Lizenz

Exif

Kamera PENTAX K-5
Objektiv ---
Blende 8
Belichtungszeit 1/125
Brennweite 100.0 mm
ISO 2000