Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen

Was ist neu?
451 1

Klomotion


Basic Mitglied, Frankfurt

Driving Stars

Der Blick vom indischen Ozean aus ins Weltall. Da dort wenig Lichtverschmutzung vorherrscht hat man ein viel klareren Blick nach oben.

Bild ist mittels Langzeitbelichtung entstanden. Man erkennt durch die Lichtspuren deutlich, dass ich nicht parallel zur Erdachse fotografiert habe. Das Wolkige ist die Milchstraße. Das Bild wurde nicht koloriert sondern nur es wurde nur die Dynamik in den Farben verstärkt. Wieso die Milchstraße nicht einheitlich ist, weiß ich nicht. Vielleicht hat das Licht der einzelnen Himmelsabschnitte ein Ungleichgewicht im Farbspektrum, das man mit dem Auge so gar nicht wahrnehmen kann...bleibt aber Vermutung.

Grüße
sk

Kommentare 1

Informationen

Sektion
Ordner NATUR PUR
Klicks 451
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz

Exif

Kamera Canon EOS 5D Mark II
Objektiv EF24mm f/2.8
Blende 4
Belichtungszeit 2173
Brennweite 24.0 mm
ISO 200