Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Werbefreiheit? Jetzt Premium werden!
Was ist neu?

Julius Kramer


Free Mitglied, Pfaffenhofen a.d.Ilm

Doppelschnepfe (Gallinago media)

Die Doppelschnepfe sieht auf den ersten Blick der nah verwandten Bekassine zum Verwechseln ähnlch - hat aber ein völlig anderes Balzverhalten. Nachts, zu Sonnenuntergang, treffen sich bis zu 20 Männchen an einem über Jahre hinweg gleich gelegenen Balzplatz, in Hochmooren oder auf feuchten, mit Mooshügeln bestandenen Hochebenen, und balzen bis in die frühen Morgenstunden.
Die Hölle für ISO und Belichtungszeiten, aber ein Erlebnis, was mindestens so spektakulär wie die Birkhahnbalz ist.

Kommentare 4