Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?
419 3

Erdkrustendesigner


Free Mitglied, Sprockhövel (Bei Wuppertal)

Doors

Ein kleines "türisches"- Intemzzo meinerseits...

Leider leißen sich die "Klinken" der Türen nicht alle aufrichten, zudem war es leider nicht möglich noch weiter "nach hinten" zu gehen um alle Türen in voller Größe wieder zu geben.

Viel Vergnügen mit der Aufnahme.

Über Anmerkungen, Kommentare und Kritik würde ich mich freuen.

Grüße,
Nosti

Kommentare 3

  • PatriciaW. 31. März 2014, 21:55


    schöne linie schöne bea
  • Bernd Carell 20. Juni 2008, 22:20

    Die Darstellung der Türen und Klinken entspricht voll dem, was uns die Politik(er) zumuten: sie bewegen sich im Kreis und sagen nie die ganze Wahrheit - es gibt nichts Gerades und gesamt Aufrechtes.
    Ob die das wohl selbst schon erkannt haben, als sie den Bau des Landtages beschlossen haben um dort dann einzuziehen.
    Insoweit stellt dieses Gebäude ein Spiegelbild derer da, die daran sitzen, was durch dieses Bild sehr gut dargestellt wird.
    Nun, M.O.T.T.E, was den Schatten anbelangt, hast Du wohl recht - ich hätte dort nicht stehen sollen (in Abwandlung des Chapman Songs "Shadow at the Wall" shadow on the floor).
    Die nicht gesamt hochstehenden Klinken bringen gute Blickfänge ins Bild und die Türen geben in ihrer nicht vollen Größe dem Bild eine gewisse Dynamik.

    Zum Titel "Doors" könnte in diesem Zusammenhang mit dem Gebäude und deren "Insassen" auch sehr gut das Musikstück der DOORS - The End - herhalten, auch, wenn es dann mehr als missbraucht würde - im Zusammenhang mit Politikern (die aber auch schon lange am Ende sind).

    Nun will ich hier aber nicht weiter im politischen Raum philosophieren, sondern letztendlich dem Bild eine gute Note geben.

    Lieben Gruß - Bernd
  • olaf bredenförder 20. Juni 2008, 21:45

    Genial eingefagen ,toll umgesetzt
    grüße olaf