Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

LjPulkau


Free Mitglied

Die Stiege ins nichts

Fotografiert voriges Jahr am Halstätter See - nach 4 Tagen Regen. eigentlich war ich auf dem Weg vom Mondesse nach Dachstein um entlich mal die Eishöhle zu besichtigen - aber leider war auch an diesen Tag keine Führung wegen des Regenwetters :-(
Seit 7 Jahren fahre ich jährlich ins Salzkammergut, aber die Eishöhle sah ich bis jetzt noch nie!

Kommentare 2

  • romanus aus Noricum 30. Oktober 2007, 12:24

    Kann mich nur anschließen, das Foto allein hätte mehr gebracht.
    Weniger ist oft mehr.
    LG Harald
  • Klaus Peschke 25. Oktober 2007, 8:39

    Sehr gut gesehen, wäre auch ein entsprechend gutes Foto ... wenn Du die eingesetzten Splashes anders ausgewertet hättest - schade (Bibliothek und unter Bild stellen)
    lgKlaus