Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Kommentare 5

  • HE.S. 22. April 2013, 22:39

    Ich finde den Zugang zum Titel nicht - trotzdem finde ich das Bild auffällig gut gemacht. Der relative klare und reale Bereich vorne und das nach hinten in etwas Irreales verschmierende und dennoch sind Fugen fortgeführt, als gäbe es eine Kopplung. Fragmente von Personen, kontinuierlich zerfließend - eine Art Übergehen in etwas anderes - für Qual nicht ausreichend, kann das Andere doch das Bessere sein.

    Ein wirklich tolles Bild , welches man für viele Belange heranziehen kann, sozusagen als Erklärung.
  • Erhard Nielk 22. April 2013, 10:53

    rätselhaft gut. vg erhard
  • Michael Farnschläder 22. April 2013, 9:31

    es zerreißt.....
    LG Michael
  • Ehl Harald 21. April 2013, 23:06

    Nicht erst seit meinen Workshops mit Martin Timm und Jürgen Wasmuth finde ich gleichartige Aufnahmen bemerkenswert.
    Gruß und tschüß, Harald
  • 14me 21. April 2013, 21:26

    spürbar.