Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Jürgen Häusler


Pro Mitglied, Grünsfeld

??? = Die Lösung!

Dieses Teil nennt man "Holzauge", es ist aus Eichenholz gefertigt. In eine Schießscharte eingelassen und drehbar gelagert, konnte man damit gut nach außen schießen. Genial dabei, wenn man die Flinte nachladen musste, was angeblich pro Sunde nur 6 - 7mal möglich war, konnte man das Auge auch schließen und damit selbst nicht getroffen werden.
Zu sehen ist das z.B. auf der Harburg, liegt zwischen Donauwörth und Nördlingen, gesehen am Sonntag 11.04. bei einer Führung.

Kommentare 1