Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?
Die letzten Schornsteine des Eisenwerks Hunedoara (30-10-2010)

Die letzten Schornsteine des Eisenwerks Hunedoara (30-10-2010)

Mihai Fetcu


Free Mitglied, Cluj Napoca

Die letzten Schornsteine des Eisenwerks Hunedoara (30-10-2010)

Die acht Schornsteine des ehemaligen Siemens Martin Stahlwerks (links) und die vier Schornsteine der ehemalige Kokerei (rechts) werden in den nächsten Monaten gesprengt. Man saniert momentan das 138 Hektar Gelände. Fünf Hochöfen-, Sinteranlage- und Walzmerkkaminen wurden in den letzten Monaten zerstört.

Kommentare 0

Informationen

Sektion
Ordner Eisenwerk Hunedoara
Klicks 595
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz

Exif

Kamera FinePix S6500fd
Objektiv ---
Blende 8
Belichtungszeit 1/210
Brennweite 32.7 mm
ISO 100