Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?
... die Geschlechterverhältnisse auf den Kopf stellen....???

... die Geschlechterverhältnisse auf den Kopf stellen....???

501 15

Brigitte Specht


World Mitglied, Berlin

... die Geschlechterverhältnisse auf den Kopf stellen....???

... gesehen in Potsdam .

Kommentare 15

  • weber henry 8. Mai 2009, 22:27

    Rollenklischees gibt es, die kann man durchaus auf den Kopf oder sonst wohin stellen; auch diverse Stellungen gibt es im Geschlechtlichen, alles nichts Neues;
    wäre gespannt, zu welchem Ergebnis diese Geschlechtsumsteller hier wohl kämen.
    Gut gesehen das Plakat von Dir!
    LG Henry
  • Rainer Rottländer 7. Mai 2009, 23:14

    Wäre ein interessanter Abend, der das Bauchfell von innen massiert. Die Welt steht eh schon Kopf, vielleicht würde er da wieder gerade gesetzt, Klasse Pic, von der Kleinbühnenwerbung.
    LG Rainer
  • Klaus-Günter Albrecht 7. Mai 2009, 22:47

    Der Haus und das Veranstaltung ???
    LG Klaus
  • A. Napravnik 7. Mai 2009, 19:27

    Sicher interessant was dabei herauskommt ;-)))
    LG Andreas
  • Irmgard Junge 7. Mai 2009, 17:55

    Witzig, jedenfalls ganz schön schräg!
    Du hast ein gutes Auge für Motive :), ich geh gern mit Dir spazieren :)

    glG Irmgard
  • Alfred Held 7. Mai 2009, 14:16

    Hallo Brigitte
    da ich die letzten Wochen nicht fc-ON war, habe ich bei Dir einiges verpasst,
    ich denke ich werde mir in Zukunft deine Fotos wieder genauer betrachten und auch kommentieren

    deine Art Bilder der Hauptstadt zu zeigen ist interessant,
    so werden die Touristen gut informiert
    du hast dir wieder einiges einfallen lassen und das zeichnet dich und deine Fotos aus
    Gruß Alfred
  • Claudio Micheli 7. Mai 2009, 13:10

    Bella!...piacevoli i riflessi sulle finestre.
    Ciao!
  • Detlef Menzel 7. Mai 2009, 10:24

    wer solche sprüche verfasst, sollte sich vielleicht auch öfter auf den kopf stellen. vielleicht merkt er dann, was er für einen unsinn verzapft hat.

    lg detlef
  • Peter Kaulbach 7. Mai 2009, 8:36

    Man muss nicht alles auf den Kopf stellen.
    schön gesehen!

    LG peter
  • pts 7. Mai 2009, 8:27

    "Der Wunsch ist der Vater des Gedanken ", sagt
    man so ?

    Tschüssing Brigitte,

    peter
  • Agapy 7. Mai 2009, 7:48

    Nun ich fände es auch interessant was da heute noch so in den Köpfen herumspukt. Ich denke, so bald die wirtschaftliche Lage wieder schlechter wird und es um Verteilungskämpfe geht, werden die alten Verhaltensmuster wieder hervortreten. Schön gesehen.
    LG Roswitha
  • Biggi Oehler 6. Mai 2009, 23:06

    Sehr gut gesehen, das war bestimmt super interessant.
    LG.
    Biggi
  • Sibille L. 6. Mai 2009, 22:56

    Ich denke da wie ruthmarie. Das ist bestimmt eine spannende Sache. Sehr gut gesehen.
    LG Sibille
  • werner weis 6. Mai 2009, 22:53

    "auf den Kopf stellen"
    in diesem Zusammenhang
    eine unernste Formulierung
    aber vielleicht besser als
    "Lenin auf die Füße stellen", wie die Doktorarbeit von Rudi Duschke heißt
    ----------------------------------------------------------------------------
    ein nüchternes Foto
    von einem Ort,
    an dem wohl auch "berauschende" Diskussionen stattfinden
  • ruthmarie v.mittelerde 6. Mai 2009, 22:24

    da wäre ich gerne dabei.....ist bestimmt spannend

    liebe grüße
    ruthmarie