Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

pixelset


Basic Mitglied, Waldburg

- die Fliege -

Fast so gruselig wie im Film und doch schaurig schön. Wieder ein kleiner Versuch mit dem Retroadapter. Wer mehr wissen will findet Infos unter: http://www.traumflieger.de/desktop/retroadapter/retroadapter.php

(deshalb auch die "0"-Exif-Werte bei Blende und Brennweite, da das Objektiv [Standard 18-55] wieder mal verkehrt herum draufsitzt)

Model - Canon EOS 20D
DateTime - 2007:08:19 13:00:28
ExposureTime - 1/80 seconds
FNumber - 0
ExposureProgram - Manual control
ISOSpeedRatings - 400
MeteringMode - Multi-segment
Flash - Not fired, compulsory flash mode
FocalLength - 0 mm

Kommentare 9

  • Pit Positiv 26. September 2007, 21:30

    Ok, Volker,
    werde mal den Nikon-Schriftzug überkleben (alles andere wäre mir echt zu kostspielig) und ein wenig die langsame Gangart trainieren :-)).
    Für die wertvollen Tipps bedankt sich
    Opa Peter
  • pixelset 26. September 2007, 20:27

    Lieber Peter,
    als erstes - nimm 'ne Canon, die rennen nur bei Nikons weg :-))).
    Das war keine Stubenfliege, sondern so eine fette Fleischfliege (keine Ahnung wie die heißen). Dann war es relativ frisch draußen und die Fliege saß bei uns auf dem Holzbalkon in der wärmenden Sonne. Vermutlich hatte sie einfach keine Lust abzuhauen und ich habe mich seeehr langsam bewegt.
    lg Volker
  • Pit Positiv 23. September 2007, 21:56

    Eine wirklich gute Aufnahme. Besonders die Augen gefallen mir.
    Aber verrate mir doch einmal, wie Du der Fliege klar gemacht hast, dass sie so schön sitzen bleiben soll. Bei mir sind sie immer Ruck Zuck über alle Berge.
  • pixelset 28. August 2007, 21:37

    Soooo viele Anmerkungen für so ein einfaches Foto :-).
    @Nils: ja macht auch mal Spass
    @Tina: für Deine Hardware gibts Zusatzlinsen, danke fürs Lob
    @Armin: quatsch, Du hast den entscheidenden Vorteil der Aufnahmedistanz (bei mir waren es 3 cm)
    @Marco: In der letzten Kurt-Krömer-Show meinte der Moderator zum Gast: "Interessant heisst Scheiße" :-)))
    @Frank: Ist der Bruder von Deinem McFly! Danke...
    lg Volker
  • F R A N K 28. August 2007, 13:24

    Eine klasse Makroaufnahme!
  • Marco Pagel 28. August 2007, 5:30

    Interessant mit der supergeringen Schärfentiefe.

    grMP
  • Armin Bredel Photography 28. August 2007, 2:13

    Schon der Hammer. Da kann ich mein 180er Macro ins Eck werfen bei so einer Aufnahme. Super schön.

    LG
    Armin
  • Tina Leitner 28. August 2007, 1:48

    kann mit denn angaben leider garnichts anfangen da ich nur ne kleine 7mp digicam habe.

    finde aber deine aufnahme sehr gelunken und wirklich etwas gruselig mit denn augen!

    gruss tina
  • Nils U. 27. August 2007, 23:49

    super retro-aufnahme!
    muss ich auch mal wieder machen...

Schlagwörter

Informationen

Sektion
Ordner Tiere
Klicks 419
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz