Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Andreas E.S.


Pro Mitglied, Nord-Eifel

Die Elster, auch ein Besucher der Futteranlage.

Immer mal wieder besucht auch die Elster die Futteranlage um irgend etwas zu erhaschen. Hier hatte ich ein Stück Fleischabfall deponiert und die Elster reißt ein kleines Stück ab. Die Elstern sind hier auf dem Land besonders scheu und kommen meistens als Paar. Während sich eine davon sich vorsichtig nähert, hält der Partner die Umgebung im Auge.

Kommentare 9

  • Wolfgang Linnartz 26. Februar 2011, 21:51

    Ich mag Elstern, ich halte sie für ausgesprochen klug. In meinem Garten halten sich die scheuen Vögel ebenfalls auf und es geht mir wie Susanne, entweder die Wohnräume kühlen aus, oder man setzt sich in ein Tarnzelt und kühlt dort selbst aus. Also warten wir mal auf wärmere Tage und versuchen die schönen Vögel dann abzulichten.

    LG Wolfgang
  • yard66 26. Februar 2011, 19:55

    stark
    gruß ulf
  • Paul Marx 25. Februar 2011, 17:10

    Wieder mal ein tolles Tierfoto. Es ist nicht einfach, Vögel so scharf abzulichten.
    Gruß. Paul
  • A. Lötscher -Bergjäger- 25. Februar 2011, 16:44

    Super hast du die erwischt!!
    Die Elster ist für mich ein wunderschöner Vogel, auch wenn ihr Ruf nicht besonders gut ist.
    LG Bergjäger
  • Trautel R. 25. Februar 2011, 11:54

    perfekt getroffen hast du frau elster, die sich übrigens auch hin und wieder bei uns auf balkonien einfindet.
    also nicht sie, sondern eine ihrer schwestern. :-)
    lg trautel
  • diesunddas 25. Februar 2011, 6:42

    sie klopfen bei meiner Mutter an die Terrassentür und wollen Katzenfutter - sehr schön getroffen - gruß Vilja
  • Ingeborg K 24. Februar 2011, 23:14

    Ein super Foto. Die Elstern hier schauen zwar aus der Entfernung zu, wenn z.B die Halsbandsittiche das Futterhäuschen räumen, aber auf die Terrasse kommen sie nie.
    LG Ingeborg
  • Motivfinderin 24. Februar 2011, 22:24

    Na, Dich scheint ja das Vogel-Jagdfieber gepackt zu haben... :o) Die Gesellen sind ja gar nicht so leicht abzulichten durch ihr schwarzweiße Gefieder, ist Dir hier aber gut gelungen. Bei mir erscheinen mir die aber gar nicht so scheu, sind allerdings eher seltene Besucher. Öfter kommt der Eichelhäher bzw. derer zwei. (Bin aber dieses Jahr noch nicht auf die "Jagd" gegangen, wird dann immer so kalt im Raum, wenn ich dafür die Balkontür stundenlang auflasse...)
    LG Susanne
  • pusteblümchen 24. Februar 2011, 22:19

    Sehr gut!
    Viele Grüße, Pusteblümchen
    Sandsturm
    Sandsturm
    pusteblümchen