Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Philipp Leibfried


Pro Mitglied, München

Die Brücke

Beng Mealea, ca. 2 Autostunden von Angkor Wat

[ Nikon F6 | AF-S Nikkor 28-70mm f/2.8 | Polfilter | Stativ | Fuji Velvia 50 ]

Einsturz
Einsturz
Philipp Leibfried

Kommentare 7

  • jeverman 1. Dezember 2010, 18:18

    Traumhaftes Bild mit echtem Dschungel-feeling!

    LG Andreas
  • RonaldJ 1. Dezember 2010, 12:16

    Viele viele Steinhaufen, wie in Griechenland – nur anders.
    ;–)
    Die vielen Grünnuancen machen hier das besondere aus.
    vg Ronald
  • HDR-Robi 1. Dezember 2010, 10:04

    immer wieder schön diese verlassenen Ruinen
    Lg Robi
  • Achim Sch 1. Dezember 2010, 10:02

    Tolles Bild. "Angkor" ist wirklich faszinierend und es ist auch faszinierend wie groß das gesamte Gebiet ist. Das Bild hier überzeugt durch das saftige Grün!
  • Barbara Neider 1. Dezember 2010, 8:28

    Wirklich schln geheimnisvoll
    Diese beiden Bilder waren auf meiner Seite "Fotos von Freunden" direkt nebeneinander - was für ein Kontrast...
    LG Barbara
  • Georg IR 30. November 2010, 23:51

    ruinentraum in grün - gefällt!

    lg georg
  • Friedrich G. Paff 30. November 2010, 22:55

    herrlich !