Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Wolf Brüning


Free Mitglied, Hamburg, Oldenburg

Die Bahn verpasst...

Aufgenommen in Magdeburg für einen Workshop. Thema war "Bewegung".

Kommentare 3

  • Nina Weather 18. Oktober 2004, 0:19

    Hej!
    Ist super geworden! Und ... sie kann doch auch aus dem rechten Bildrand wegfahren. Weiß doch keiner. Oder zur Not hilft eine Spiegelung;)
    Wenn du es nicht gesagt hättest, hätte ich dich bedauert und dir diesen Kandidaten vorgeschlagen:
    Es steht n Waggon, da irgendwo.... Endstation.
    Es steht n Waggon, da irgendwo.... Endstation.
    Nina Weather

    Aber ich denke, dass diese Abfahrt eher länger dauert! +grins+
    Sehr schöne Idee zum Thema Bewegung.
    Lg, Nina.
  • Wolf Brüning 17. Oktober 2004, 20:16

    @Josh: Die Bahn fährt in Richtung des rechten Bildrandes. Das entlarvt meinen Titel gleich der Lüge, da die Bahn ja erst einfährt - wenn ich mich recht erinner, bin ich sogar dann mit derselben Bahn mitgefahren *mist* ;o)
  • Josh von Staudach 17. Oktober 2004, 20:11

    respekt - toll geworden! interessehalber: in welche richtung fuhr die bahn? oder müßte man das selbst rauskriegen können?