Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Rainer Gütgemann


World Mitglied, Wachtberg bei Bonn

Dezember - Landschaft # 3

Aufgenommen mit Canon EOS 20 D + Canon EF 4/70-200 L im Saarland (Ormesheim-Mandelbachtal). Übrigens: Der Horizont kippt nicht, sondern die Landschaft ist so ganz natürlich gewachsen, eben etwas schräg.


Dezember - Landschaft # 2
Dezember - Landschaft # 2
Rainer Gütgemann

Dezember - Landschaft
Dezember - Landschaft
Rainer Gütgemann

Winterliche Dorf-Idylle
Winterliche Dorf-Idylle
Rainer Gütgemann

November - Tod........
November - Tod........
Rainer Gütgemann

Kommentare 16

  • ruepix 3. Januar 2006, 8:04

    @Rainer: Hast Recht, müsste horizontal heißen. Beides ist in gleicher Weise amüsant.
  • Bernd Kunze 3. Januar 2006, 1:37

    Toll wie sich der Rauhreif über die ganze Landschaft gelegt hat.
    Schöne zarte Farben.
    Klasse Wi´nterstimmung.
    Gefällt mir sehr gut.

    MfG
    Bernd
  • Rainer Gütgemann 2. Januar 2006, 23:37

    @Detlef: Du verwirrst mich. Steht der Baum in der horizontalen oder vertikalen Mitte ? Wie auch immer, mittig ist schlecht. Also absägen oder wegstempeln ?. Bei den Energiepreisen + drohender Gasverknappung lieber vorher absägen.
    Gruß Rainer
  • Anke Unverzagt 2. Januar 2006, 23:36

    Hallo Rainer,

    mal wieder ein ganz tolles und fast schon malerisches Werk von dir:-))

    Gruss
    Anke
  • ruepix 2. Januar 2006, 23:24

    Also, Rainer, es ist dir ja schon klar, dass der rechte Baumstamm genau in der "vertikalen Mitte" steht, gelle? Der Begriff wurde kürzlich von einem Herrn mit schwer zu behaltendem Doppelnamen benutzt, der eines deiner Moselbilder kommentierte. Hoffentlich setzt der dich jetzt nicht als "unbelehrbar" auf ignore. ;-) Ich find´s gut so.
    LG - D.
  • Barbara Elerick 2. Januar 2006, 19:45

    Eine Winterlandschaft par excellence! Mir gefallen die zarten Farbtoene und der gut herausgebrachte Rauhreif. Als Fotograf hattest du eine Entscheidung zu treffen: entweder der Horizont ist gerade und die Baeume sind schief oder anders herum. Mir gefaellt es so, wie du es darstellst, denn so war es wahrscheinlich auch .
    Vlg,
    ,
    Barbara
  • Marion KK 2. Januar 2006, 17:46

    wunderschön, wie durch das weiß des schnees die farben zart hervortreten ...
    gruß marion
  • Hilke von Kienle 2. Januar 2006, 16:05

    Ganz schön frostig sieht das hier aus, sehr fein.
    LG Hilke
  • Ella Powel 2. Januar 2006, 15:51

    der bildaufbau und der rauhreif sind klasse... zwar versucht mein auge immer den hintergrund waagerecht zu rücken, aber so ist es nun mal ;o))
    lg, ella ;o))
  • Kai Aust 2. Januar 2006, 14:33

    gefällt mir.
    mfg kai
  • Herbert W. Klaas 2. Januar 2006, 14:13

    sehr schön , Aufnahmen mit Rauhreif haben immer einen besonderen Reiz . Gute natürliche , zarte Farbtöne .
    Gruß Herbert
  • Dieter Biskamp 2. Januar 2006, 13:00

    interessant der geneigte horizont. das gras vorne ist uebrigens horizontal. vg, dieter
  • Jörg Dierking 2. Januar 2006, 12:39

    Sehr schön gestaltete Aufnahme mit den filigranen Gräsern im Vordergrund.
    Gruß Jörg
  • Angela Wolf 2. Januar 2006, 11:01

    traumhaft schön, deine serie...
    mir geht es wie andrea..
    in natura wird mir das viele weiß draußen auf grund heftiger schneeschaufelaktionen schon etwas zu "bunt"...
    aber so gemütlich im warmen deine schönen bilder bewundern - das ist fein ;-)))
    glgTB
  • Gerd Frey 2. Januar 2006, 10:59

    So gefällt einem auch der Winter!
    Gruß Gerd