Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?
550 2

Frank Lückert


Free Mitglied, Leipzig

Deutsche Fans

Leider hat man nach der Niederlage der deutschen Mannschaft gegen Italien das wahre Gesicht der deutschen Fans erblicken können...hier ein paar (wahrscheinlich gehirnamputierte) Jugendliche beim Versuch, eine italienische Flagge zu verbrennen. Was hätten diese Menschen wohl getan, wenn man daneben eine deutsche Flagge verbrannt hätte? Vielleicht hätte man es auf einen Versuch ankommen lassen sollen.
Ich wurde auf dem Heimweg zu meiner Wohnung noch als "Itacker" und "Spaghettifresser" beschimpft, weil ich mit meiner Kamera in einem Pulk deutscher Fans fotografiert habe, ohne ein schwarz-rot-goldenes Zeichen an meinem Körper zu tragen. Fällt Euch dazu noch was ein???

Kommentare 2

  • Christian Finck 29. Juli 2006, 12:42

    hmm...ziemlich einseitig deine darstellung.

    also ich kann sagen in hier in oslo mit mehreren
    hundert deutschen und mindestens ebenso vielen
    italienern eintraechtig vor der grossbildleinwand
    gefeiert zu haben. natuerlich sind wir dt. danach ein
    wenig enttäuscht von dannen gezogen. aber ich muss
    sagen, dass mit den italienern am nachbartisch gut
    kirschen essen war und stolz auf unser ergebnis war ich trotzdem.

    ich habe kein problem mit italienern - wie der grossteil
    der deutschen. davon bin ich ueberzeugt.

    und daher halte ich so ein bild von ein paar dämlichen
    jugendlichen auch für überhaupt nicht repräsentativ.
    mal abgesehen von der qualitaet des bildes...

    le fogl
  • Stefale 28. Juli 2006, 23:52

    naja die deutschen sind halt schlechte verliere...
    ich hab mir das deutschland - italien spiel sogar beim italiener angeschaut *gg*
    aber lieber verliert deutschland bevor man sich so sätze wie "deutschland hat fei nicht verloren" anhören darf und das zu nem verdammt unpassenden zeitpunkt... gut das die wm vorbei ist ;o)