Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?
Der Orionnebel der Südhalbkugel - Carinaenebel

Der Orionnebel der Südhalbkugel - Carinaenebel

1.352 12

Der Orionnebel der Südhalbkugel - Carinaenebel

Eingebettet in den chaotisch anmutenden Carinaenebel steht einer der massereichsten Sterne oder Doppelsterne unserer Milchstraße, etwa 150fache Sonnenmaße und millionen mal heller als unsere Sonne. In einer Entfernung von ca. 10 000 Lichtjahre also quasi in der Solaren Nachbarschaft war der letzte große Helligkeitausbruch 1843 zu beobachten. Eta Carina war nach Sirius der scheinbar zweithellste Stern am Himmel. Der Riesenstern wird in naher Zukunft seine Materie wieder am Ende seines kurzen Lebens in einer Supernovaeexplosionen in den Kosmos zurück schleudern.

Aufnahme: Juni 2009
IAS Sternwarte/ Hakos/Namibia
Belichtungszeit : H-Alpha 6 x 180sec.
Rot/Grün/Blau je 7 x 360
Kamera STL 11000 Chiptemperatur -20°C
50cm Spiegeloptik mit f : 3
CCD Soft / CCD Stack / Photoshop

Die Aufnahmen vom Juni hab ich erst das letzte Wochenende verarbeitet.
Ich hoffe die Aufnahme gefällt .

CS Rudi Dobesberger


http://www.sternfreunde-steyr.at/

Kommentare 12

  • Blende 1.2 photography 8. März 2010, 19:51

    Hi Rudi, ahhh Wahnsinn Deine Aufnahme, also in so ein Camp möchte ich auch mal. Spitzenklasse. Weiter so
    CS Andreas
  • Rochus Hess 17. November 2009, 9:21

    Hallo Rudi,

    Was soll man da noch sagen, einfach Atemberaubend was sich da im Nebel abspielt, das kommt bei deiner Aufnahme Super rüber !

    Gratulation zu dieser hervorragenden Aufnahme !

    Grüße
    Rocky
  • Rudolf Dobesberger 12. November 2009, 17:56

    Liebe Hobbykollegen!

    Vielen dank für die Blumen.
    Ja der Nebel ist visuell auch unheimlich reich an Details.
    Für mich der einzige Nebel bei dem ich die rötliche Farbe (Homunkulusnebel) visuell erkennen kann.

    CS Rudi
  • Sighard Schraebler 11. November 2009, 0:37

    Geniale Aufnahme, Gratulation. Das Bild ist Extraklasse +++

    LG Sighard
  • Egon Eisenring 10. November 2009, 22:51

    Hallo Rudi
    Wunderschönes Ergebnis präsentierst du uns hier.
    Das Ergebnis gefällt ausserordentlich. Die IAS-Sternwarte
    spielt hier ihr Instrumentarium vollends aus.
    Aber auch deine Bildbearbeitung ist erste Sahne.
    Sehr ausgewogen, sehr harmonisch kommen die Nebel- und
    Dunkelwolkenstrukturen zum Ausdruck.
    Wunderbar gemacht Rudi. Gratulation zu dieser schönen Arbeit.

    Mit den besten Grüssen aus der Ostschweiz
    Egon
  • casullpit 10. November 2009, 22:16

    Servus Rudi,
    ein herrlicher Nebelkomplex und eine ebenso herrliche Aufnahme davon!!
    Beeindruckend!
    Der kann es sehr wohl mit "unserem" M42 aufnehmen! :-))
    lg,
    Peter
  • Sebastian Lyschik 10. November 2009, 19:40

    Hallo Rudi,

    ganz fantastische Aufnahme, den Nebel würde ich mir gerne mal anschauen, ein echtes Prachtstück was du sehr gut in Szene gesetzt hast. Man erkennt extrem viele Strukturen und das Spiel der Farben ist atemberaubend!

    LG Sebastian
  • Josef Käser 10. November 2009, 18:24

    Eine atemberaubende Aufnahme!!!
    Du bringst hiermit ein ganz tolles Stück Himmel in allerbester Qualität auf unsere Bildschirme. Irgendwie bleibt da uns anschauen und staunen... ja und da mache ich jetzt mal ausgiebig.

    LG Sepp
  • Matthias Keschke 10. November 2009, 12:21

    Absolut beeindruckende Aufnahme - Gratulation!

    Gruß
    Matthias
  • gaby klüber 10. November 2009, 8:53

    ich mag solche motive aus den weiten des weltalls.
    farbenprächtig,ohne rauschen und schön scharf.
    danke für den einblick ins all.
    lg gaby
  • Mayr Bernd 9. November 2009, 22:57

    Hallo Rudi,
    gelungene Aufnahme gefällt natürlich.Nur weiter so.
    Hättest etwas vom Wetter aus Nabia mitnehmen sollen.
    Lg
    Bernhard
  • Christian Rigel 9. November 2009, 21:45

    Hallo Rudi
    und wie sie gefällt !! Eine spektakuläre Aufnahme vom Carinaenebel !
    Ähnlich wie beim Orionnebel, ist vermutlich auch dieses Gebiet, wegen dem enormen Helligkeitsumfang, nicht einfach darzustellen. Dies ist Dir jedoch excellent gelungen. Gratuliere !
    LG Christian

Informationen

Sektion
Ordner astro
Klicks 1.352
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz

Öffentliche Favoriten