Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

RaSto


Basic Mitglied, Cottbus

Der König sonnt sich...

Ein Teichfrosch (Rana esculenta) beim Sonnenbad im Teich meines Bruders. Bitte fragt nicht, wie lange ich auf der Lauer lag für dieses Foto. Daher posthum noch meine Hochachtung vor Prof. Grzimek (einem Idol meiner Kindheit) und seinen Erben im Bereich Naturfotografie/-film!

Wie es mit dem Froschkönig weitergeht?

Nein - der Kuss war es nicht! Diesen hat ihm seine Angebetete versagt, ihn stattdessen gegen die Wand geklatscht und für diesen Akt der Tierquälerei im märchenhaften Austausch ihren Prinzen bekommen :-)

Kommentare 17

  • Ebert Harald 10. März 2014, 12:10

    sehr schöne Aufnahme, LG Harald
  • Anne Rudolph 1. Dezember 2013, 13:55

    der sieht ja gut aus und super Schärfe auf dem Auge
    lg anne
  • Seitz fine art 25. Oktober 2013, 18:39

    Ich hör es zwar manchmal quaken aber wenn ich in die Nähe komme flieht scheinbar alles was quaken kann ins Schilf. Gelungene Aufnahme des Amphibiums ähm, Königs.

    Viele Grüße
    Florian
  • kira2501 23. Oktober 2013, 5:51

    wunderbares Makro
    LGUte
  • LP-Ludwig-Photography 14. Oktober 2013, 17:15

    Wunderbar. Diese Nähe beeindruckt

    Grüße Harald "LP-Ludwig-Photography"


    Gesendet vom iPad via fotocommunity App
  • fred 1199 13. Oktober 2013, 17:26

    so einen hatte ich auch in meinen teich gehabt ,wer weiß wo er hin ist
    lg gerd
  • cattymccat 13. Oktober 2013, 9:57

    Toll eingefangen mit einem ganz tollen Bokeh!
    Sonnen macht doch Spaß, auch wenn man Frosch ist.
    VG Christian
  • dickefoto 13. Oktober 2013, 8:54

    Schärfe sehr gut und interessant die Lichtspiegelungen, gute Arbeit.

    LG
    Rüdiger
  • wotkerolf 12. Oktober 2013, 21:41

    Absolut gelungen. War aber etwas viel Sonne oder hast Du vor Freude so gestrahlt?
    LG
    Rolf
  • Heike Loß 12. Oktober 2013, 21:09

    ;o))) Ich kann mir vorstellen, wie lang du auf der Lauer gelegen hast....ich kenn das zur Genüge und ich bin zu laut :((( sie sind immer schneller und weg...
    der ist sicher ein verwunschener Prinz ;o)

    liebe Grüße
    Heike
  • Ilona aus DD 12. Oktober 2013, 20:21

    Was man nicht alles soooooo macht für ein so schönes Bild.
    LG Ilona
  • Klaus Gärtner 12. Oktober 2013, 20:14

    Leider wird nicht jede Geduld so fürstlich belohnt wie du mit diesem Bild !!!!!
    Der Blitzeindruck kommt sicher durch die blauen Reflektionen, da könnte man ja mal versuchen die etwas umzufärben. Arbeitest du mit lightroom ?
    VG Klaus
  • Detlev D. 12. Oktober 2013, 19:48

    Nun, die weißen Lichtreflexe auf der Froschhaut ließen einen Blitz naheliegend erscheinen. Aber wenn dem nicht so ist - OK! :-)

    SG Detlev
  • RaSto 12. Oktober 2013, 19:05

    @ detlev

    yep - du täuschst dich. nix blitz sondern sonne. ick schwöre :-) und er saß am teichrand und nicht im terrarium = blitz nicht erforderlich.

    lg rainer
  • Detlev D. 12. Oktober 2013, 18:45

    Komisch - der sieht mir gar nicht sonnengebadet sondern eher angeblitzt aus. Oder sollte ich mich täuschen?

    SG Detlev
  • Sylvia Schulz 12. Oktober 2013, 18:21

    Tja, die brauchen eben auch mal die warmen Strahlen der sonne, wenn man immer so im Wasser herumplantscht....
    LG Sylvia
  • Ronny Tschirner 12. Oktober 2013, 17:38

    Schöne Nahaufnahme in guter Schärfe und klasse wie er glänzt
    LG Ronny