Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Christine Ge.


Pro Mitglied, NRW

Delfin-Show

Wikipedia:
Die Delphinshows sind besonders beliebt, obwohl solche Shows unter Tierschützern durchaus umstritten sind. Im Loro Parque leben die Tiere in weitläufigen Arealen, in denen es jeweils Bereiche gibt, die für die Touristen-Ströme nicht zugänglich sind, und somit Rückzugsmöglichkeiten für die Tiere bieten. Die Tatsache, dass die Tiere immer wieder Nachwuchs zur Welt bringen, spricht dafür, dass das Konzept aufgeht und sich die Tiere wohl fühlen. Die Shows sind meist sehr gut besucht.

Auch ich bin nicht unbedingt ein Fan dieser Shows, hatte aber tatsächlich den Eindruck, dass es den Delfinen Spaß machte.

Kommentare 39

  • Bergeule 11. November 2012, 22:43

    Wenn auch diese Shows nicht ohne wenn und aber zu befürworten sind, so glaub ich doch dass es diesen Tieren besser geht als so vielen anderen frei im Meer lebend. Ich habe auch schon eine schöne Delfinshow gesehen. Du hast punktgenau auf den Auslöser gedrückt,
    ganz toll!
    liebe Grüße
  • Nikon Ikone 24. Oktober 2012, 0:49

    ... einfach toll.
    LG Inge
  • Sanja Kukor 23. Oktober 2012, 18:54

    Great scene with this magnificent animal. Wonderful photo.
    Greetings. Sanja
  • Machtlinger Heinz 22. Oktober 2012, 8:01

    Ein wunderbares Foto. Genau im richtigen Moment abgedrückt.
    lg. Heinz
  • Uwe M... 21. Oktober 2012, 17:23

    Es hat mir sofort gefallen.
    LG Uwe
  • Susanne Romegialli 21. Oktober 2012, 15:13

    Einfach im richtigen Moment geknipst, klasse! Gruss Sue
  • Bernd Schmidt2 20. Oktober 2012, 19:51

    im genau richtigen Moment den Auslöser betätigt.
    Klasse Schärfe.

    LG Bernd
  • Grazyna Boehm 20. Oktober 2012, 18:12

    Fantastisch die Momentaufnahme!
    Gruß, Grazyna.
  • Lothar Ortmann 20. Oktober 2012, 10:42

    Originelles Motiv mit richtig Delfin-Action und sehr schön präsentiert! ***Super***
    Viele Grüße Lothar
  • emf 19. Oktober 2012, 19:13

    Schöne Aufnahme!
    Sie schauen immer aus als hätten sie eine Lächeln im Gesicht.
    lg Eva
  • Ulrich Brodde 19. Oktober 2012, 11:36

    Das ambivalente Gefühl hatte ich auch, bevor ich anfing im Loro Parque zu fotografieren. Mittlerweile kenne ich mich dort sehr gut aus, auch backstage, bin mit den Biologen, Tierärzten und Trainern befreundet und glaube mir ein Urteil erlauben zu können.

    Nochmal zum Foto: Die Gründe für den unvorteilhaften Lichteinfall sind mir schon klar. Was aber nichts daran ändert, dass ich objektiv die begeisterten Lobeshymnen nicht nachvollziehen kann. Es gibt immer Gründe, warum ein Foto so oder so geworden ist. Die Gründe spielen aber keine Rolle, nur das Ergebnis.
  • Eva-Maria Nehring 19. Oktober 2012, 11:09

    Deine Aufnahme kann man wirklich bewundern,
    das hast Du sehr gut gepackt,
    ein jeder von uns kennt das, einen Platz zu haben, der nie vorteilhaft ist.

    Leider,



    alles andere ist mehrfach angesprochen.
    LG Eva
  • Christine Ge. 19. Oktober 2012, 10:50

    @ Ulrich:
    Vielen Dank für Deine Information, die ich sehr gut nachvollziehen kann. Trotzdem bleibt ein ambivalentes Gefühl zurück.
    Zum Bild: Leider musste ich auf einem bestimmten Zuschauerplatz sitzen, den ich während der Show nicht verlassen durfte, und der mir die Fotografier-Bedingungen aufzwang.
    Gruß Tina
  • Ulrich Brodde 19. Oktober 2012, 10:39

    Zitat:
    "Ich sehe die Delfine auch lieber in Freiheit"

    Nun, in dieser "Freiheit" werden jährlich etwa 300.000 ! dieser wundervollen Tiere durch den Menschen direkt oder indirekt umgebracht. Sie verenden als unerwünschter Beifang, krepieren an verschluckten Plastiktüten, sterben durch Umweltgifte.

    Der Loro Parque weist auf diese Umstände hin und die dort gehaltenen Tiere sind Botschafter ihrer Art. Täglich sehen Tausende Besucher diese shows und werden dadurch sensibilisiert für den notwendigen Artenschutz für Delfine und andere Tierarten.
    Dabei geht es den Tieren so gut wie irgend möglich. Das Wasser in dem sie schwimmen wird direkt aus dem Atlantik gepumpt und gefiltert, das Futter wird individuell auf jedes Tiere abgestimmt, die medizinische Versorgung ist umfassend, die Tiere werden ausreichend beschäftigt und sowohl körperlich als auch geistig fit gehalten. Durch die miteinander verbundenen Becken haben sie ausreichend Platz. Sie können jederzeit in das große show-Becken schwimmen, halten sich jedoch merkwürdigerweise eher in den kleineren Becken backstage auf.

    Zum Foto:
    Der Moment des Sprungs ist gut getroffen jedoch ist die Lichtsituation nicht sehr vorteilhaft. Die untere Bildhälfte liegt im Schatten, dadurch werden die Farben verfälscht. Auch die Perspektive ist eher ungünstig. Es wurde von oben herab fotografiert, so dass die Höhe des Sprungs nicht richtig zur Geltung kommt.
  • Marianne Th 19. Oktober 2012, 10:09

    Er scheint zu lächeln, der so gekonnt durch den Reifen springende Delfin. Wenn das Training so dosiert wird, wie du es beschreibst, also auch mit Rückzugsmöglichkeiten, dann kann ich mir auch vorstellen, daß es den überaus intelligenten Tieren Freude macht.
    LG marianne th

Informationen

Sektion
Ordner Reisen
Klicks 3.646
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz

Exif

Kamera PENTAX K-5
Objektiv ---
Blende 6.7
Belichtungszeit 1/1500
Brennweite 53.0 mm
ISO 400