Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Brad Bryxdale


Pro Mitglied

•DC952•




•DC952•





•fußgängerunterführung•
•köln•city•sverinsviertel•
•10•2007•


Kommentare 43

  • Harald L. 4. November 2007, 12:18

    ein tolles Bild wenn zugleich "Stadtbild" nicht sehr einladend aussieht

    lg Hari
  • Dietmar Deifuß 4. November 2007, 12:02

    +++++
    LG Dietm@r
  • K.H. 3. November 2007, 19:10

    +++
  • Doris H 2. November 2007, 18:37

    sehr eindringlich diese etwas andere Seite von Köln.
    LG Doris
  • Christian D 2. November 2007, 15:59

    +++
  • Brad Bryxdale 2. November 2007, 11:44

    @ all: danke für's anschauen und kommentieren!
    liebe grüße, brad
  • Marie Laqua 2. November 2007, 11:07

    ein wenig Depris ist in Köln immer und überall ....
    der rheinische Frohsinn eine gut gehütete Fassade !
    lg Marie
  • so wie so 2. November 2007, 10:08

    ein dunkles bild und ein bedrückendes thema... die wirkung der aufnahme ist enorm... sabine
  • Michael Reinold 2. November 2007, 8:43

    Manchmal erschrecke ich mich, wie hässlich an manchen Stellen Köln ist. Wer bis jetzt noch nicht depressiv war wird es jetzt wohl sein ;) Bildaussage und Text passen mal wieder hervorragend.

    LG Michael
  • fortytwo 2. November 2007, 8:30

    +++
  • Lutz Michaelis 2. November 2007, 7:47

    Wieder ein gutes Bild und einen aktuellen Text dazu.
    Schönes Wochenende Brad, und das hoffentlich nicht alleine.
    Gruß, Lutz
  • St. Fischer 2. November 2007, 7:44

    +++
  • Robert G. Mueller 2. November 2007, 5:05

    Genau! Ich sach immer "Streitet Euch nicht und lächelt mal zueinander" Es ist so Einfach:-))

    LG Robert
  • Petra Sommerlad 1. November 2007, 23:45

    Wie die Silhouetten ich glaube so hart ist für manche Menschen die Herbst und Winterzeit. November gilt als "Depressionsmonat", mehr Selbstmorde, mehr psychisch Erkrankte und mehr Todesfälle als in den anderen Monaten des Jahres. Man sollte einfach netter miteinander umgehen und Kerzen nicht erst auf Friedhöfen anzünden. LG Petra
  • | Heike | 1. November 2007, 23:41

    Ohmenno, habe ich viel verpaßt bei Dir... schuldigung...
    Und so verdammt viele gute Bilder. Eins besser als das andere. Jedes einzelne trägt Deine urpersönliche Handschrift. Wie auch dieses wieder. Eine eigentlich alltägliche Situation in einer Stadt - und Du fotografierst sie so, daß Gefühle beim Betrachten enstehen, Filme laufen ab...
    DAS zeichnet Deine Arbeiten aus!
    lg von Heike